Die Glorreichen

'Die Glorreichen' sind eine Gruppe eigenwilliger Charaktere, die sich als Schauspieler in der 'Commedia dell'Arte' im Italien des 16. Jahrhunderts durchs Leben schlagen.

MusikStephen Flaherty
BuchLynn Ahrens
Original TitelThe Glorious Ones
Deutscher TitelDie Glorreichen
VorlageRoman 'The Glorious Ones' von Francine Prose aus dem Jahr 2000
Deutsche ÜbersetzungRoman Hinze
Verlag Musik und Bühne Verlagsgesellschaft mbH

Produktionen

Handlung

‚Die Glorreichen‘ sind eine Gruppe eigenwilliger Charaktere, die sich als Schauspieler in der ‚Commedia dell’Arte‘ im Italien des 16. Jahrhunderts durchs Leben schlagen.

Flaminio Scala gründete die fahrende Truppe und ist gleichzeitig ihr charismatischer Hauptdarsteller. Um ihn herum versammelt er die typischen Figuren der klassischen ‚Commedia‘: den artistischen Harlekin Francesco, den Schneider und Geizkragen Pantolone, den Quacksalber Dottore, die extrovertierte Hauptdarstellerin Colombina und den ergebenen Zwerg Armanda.

Als die Glorreichen an den Hof des Königs von Frankreich geladen werden, um ihre Künste zu präsentieren, winken ihnen Reichtum und Ruhm. Doch ihre anzüglichen und vulgären Darbietungen stoßen nicht überall auf Gegenliebe. Als die junge und schöne Autorin Isabella in die Gruppe kommt, beginnt ein neues Zeitalter für „Die Glorreichen“.

Text: Neues Kellertheater Wetzlar

Historie

  • Grundlage: Das Buch ‚The Glorious Ones‘ von  Francine Prose aus dem Jahr 2000
  • 27. April 2007: Uraufführung des Musicals ‚The Glorious Ones‘ von Stephen Flaherty (Musik) und Lynn Ahrens (Buch und Liedtexte) im Public Theater in Pittsburgh (USA)
  • 11. Oktober 2007: Premiere am Off-Broadway im Mitzi E. Newhouse Theater, New York (USA) als Produktion des Lincoln Center Theater unter Regie und Choreographie von Graciella Danielle, mit Marc Kudisch als ‚Flaminio Scala‘ und Natalie Venetia Belconals als ‚Columbina‘
  • 2008: Die Off-Broadway Produktion wird für fünf Drama Desk Awards und zwei Outer Critics Circle Awards nominiert
  • 2008: Cast-Album der Original Lincoln Center Cast mit Marc Kudisch, David Patrick Kelly, Natalie Venetia Belcon, Julyana Soelistyo, John Kassir, Erin Davie, Jeremy Webb
  • 16. März 2013Deutschsprachige Erstaufführung im Neuen Kellertheater, Wetzlar in der deutschen Fassung von Roman Hinze unter Regie von Christoph Drewitz und Miriam Klebe, mit Jan Frech/Christoph Drewitz als ‚Flaminio Scala‘ und Verena Gerth/Franziska Deutscher als ‚Colombina‘
Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha

unitedmusicals.de