»Flowers for Mrs Harris« online beim Chichester Festival Theatre

Bis zum 8. Mai

»Flowers for Mrs Harris« im Chichester Festival Theatre 2018 online bis 8. Mai 2020<br>Screen: Chichester Festival Theatre/vimeo

»Flowers for Mrs Harris« im Chichester Festival Theatre 2018 online bis 8. Mai 2020
Screen: Chichester Festival Theatre/vimeo

Das Chichester Festival Theatre präsentiert seine Produktion von »Flowers for Mrs Harris«, die 2018 entstand, gratis bis zum 8. Mai.

Das Musical des Bühnen und Fernseh-Komponisten Richard Taylor (Musik, Orchestrierung und Liedtexte) und Rachel Wagstaff (Buch) basiert auf dem Roman von Paul Gallico von 1958, der mehrfach verfilmt wurde. In Deutschland sind Roman und Film unter dem Titel »Ein Kleid von Dior« (1982 von Peter Weck mit Inge Meysel als Mrs Harris) bekannt.

Uraufführung feierte es am 16. Mai 2016 am Sheffield Theatre, am 8. September 2018 erlebte es seine Premiere am Chichester Festival Theatre unter Regie von Daniel Evans und musikalischer Leitung von Tom Brady. Movement Director war Naomi Said. Das Design schuf Lez Brotherston, das Lichtdesign kreierte Mark Henderson und das Sound Design Mike Walker.

Ada Harris verbringt ihre Tage mit Staubwischen, Fensterputzen und Bodenschrubben. Doch als sie ihren Traum von einem Kleid des Modedesigners Christian Dior wahr machen möchte und sich aus ihrer kleinen Straße im Nachkriegs-London auf die Reise zu den schimmernden Boulevards von Paris macht, verändert das nicht nur ihr Leben. Denn jeden, den sie in Paris trifft, verändert die Begegnung mit ihr. Aber kann sie ihr altes Leben vergessen und ein neues Leben beginnen?

Es gibt eine gesprochene Einleitung, die Bühne, Kostüme und Figuren bildhaft vorstellt: Ein Service für Blinde und Sehbehinderte, die die Produktion nur hören können. Den Stream auf dem vimeo-Kanal des Theaters gibt es unter folgendem Link: https://www.cft.org.uk/flowers-for-mrs-harris-broadcast%E2%80%AC