Grey Gardens (Berlin 2013)

StückGrey Gardens
Produzent Hier:Leben
Premiere6. Februar 2013
SpracheDeutsch
Art der ProduktionDeutschsprachige Erstaufführung
SpielstättenVilla Elisabeth (Berlin)
Orte Berlin

»Grey Gardens« – in der einst stolzen 28-Zimmer-Villa »Grey Garden« leben inzwischen 52 Katzen und acht Waschbären, aber nur noch zwei Frauen. Edith Bouvier Beale und ihre Tochter Edie, Tante bzw. Nichte von Jacky Kennedy Onassis, haben nichts mehr außer ihrem Stolz und sich selbst.

Und weil es so verdammt schwer ist, die Grenze zwischen dem Jetzt und dem Gestern auszumachen, haben sich die unbewältigten Fragen ihres Lebens genau so angehäuft wie der Müll um sie herum: Welche Bedeutung hat eine romantische Beziehung für das eigene Leben? Was bedeutet Selbstverwirklichung? Wie viel Illusionen braucht der Mensch?

Pressetext hier:Leben

Stück

MusikScott Frankel
Buch / LiedtexteDoug Wright
Buch / LiedtexteMichael Korie
Deutsche ÜbersetzungMartin G. Berger

Alle Informationen zu »Grey Gardens« finden Sie auf der Seite des Stücks.

Kreativteam

RegieMartin G. Berger
Musikalische Leitung / ArrangementsBijan Azadian
ChoreinstudierungSven Ratzel
AusstattungSarah-Katharina Karl
VideogestaltungRoman Rehor

Darsteller

Frederike Haas»Little« Edie Bouvier Beale
Katja Brauneis»Big« Edith Bouvier Beale
Alen HodzovicAlle Männerrollen
Sahand AghdasiChor
Christina BurianChor
Sophie DudaChor
Lars HünerfürstChor
Sandra MenneckeChor
Caro OlbertzChor
Paulina PlucinskiChor
Sarah RennerChor
Jasper SonneChor
Hellen Swantje WeckerChor
Susanne WiemerChor
Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha

unitedmusicals.de