Scott Ellis

Dieses Profil wird aus Metadaten anderer Inhalte automatisch erzeugt und wurde nicht redaktionell erstellt. Sind Sie Scott Ellis? Erfahren Sie hier, wie Sie ihr Profil aufwerten können.

Scott Ellis ist ein amerikanischer Theaterregisseur..

NameScott Ellis
Geboren am19. April 1957
Geboren inWashington, D.C.
Tätigkeiten Dramaturg/-in
Regisseur/-in

Scott Ellis graduierte an der Chicago Goodman School of Drama.

Er führte Regie bei zahlreichen Broadway- und Off-Broadway-Produktionen und auch bei den Revivals der New York City Opera Company im New York State Theater: A Little Night Music (1990) und 110 in the Shade (1992). Seit 1998 ist er der Associate Artistic Director des Roundabout Theatres.

Ellis wurde sechsmal für den Tony Award als Bester Regisseur nominiert: das Revival von She Loves Me (1994), Steel Pier (1997), 1776 (1998), Twelve Angry Men (2005), Curtains (2007) und The Mystery of Edwin Drood (2013). Er erhielt 1991 den Drama Desk Award für ‚Outstanding Director‘ des Musicals And The World Goes Round.

Ellis ist ausführender Produzent für das TV-Drama Weeds und führte Regie bei Fernsehsendungen wie Modern Family, Nurse Jackie, The Good Wife, Hung, 30 Rock, Desperate Housewives, The Closer und Frasier. Für die Regiearbeit der Folge „The Break Up“ der Serie 30 Rock wurde er 2007 mit dem Emmy Award ausgezeichnet.

Werke

The World Goes ʻRound Konzept

Produktionen

On the Twentieth Century (New York 2015)Direction

    Fehler melden

    Fehlerbeschreibung
    Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

    Quelle / Beleg
    Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse
    Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

    Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
    captcha