Newsies

Musical von Alan Menken, Harvey Fierstein und Jack Feldman

MusikAlan Menken
LiedtexteJack Feldman
BuchHarvey Fierstein
Original TitelNewsies
VorlageDer historische Streik der Zeitungsjungen von 1899 in New York City und die Adaption des gleichnamigen Films von 1992
Broadway-Premiere Am 25. September 2011 im Paper Mill Playhouse, Millburn, New Jersey (USA) unter Regie von Jeff Calhoun

Handlung

1000e von heimatlosen Kindern, die Zeitungen verkaufen, um Geld fürs Essen zu verdienen, leben in einem Heim für Zeitungsjungen in New York. Unter ihnen auch der 17-jährige Manhattaner Zeitungsjunge Jack »Cowboy« Kelly, der aus einer Besserungsanstalt geflohen ist. Er ist Zeitungsjunge bei Joseph Pulitzer und seiner Zeitung »The New York World« ist. Jack trifft auf Davey Jacobs, der die Schule zeitweise verlassen hat und mit seinem kleinen Bruder Les bei den Zeitungsjungen ist, um seiner Familie zu helfen, da sein Vater sich den Arm gebrochen hat und nicht arbeiten kann. Die Verletzung geschah zwar bei der Arbeit, aber da er keine Unterstützung von einer Gewerkschaft besaß, wurde er ohne Abfindung gefeuert. Der kleine Les schaut zu Jack auf. Jack sieht darin die Möglichkeit, Geld zu machen, da Les jünger und niedlicher ist. Er lehrt Les, wie man Menschen dazu bringt, einem eine Zeitung abzukaufen, indem man vorgibt krank zu sein und Schlagzeilen macht. Jack lernt Daveys Familie kennen und wird eingeladen, die Nacht zu bleiben. Da erzählt er von seinem Traum, nach Santa Fe auszuwandern. Bald werden Jack und David beste Freunde. In der neuen Fassung der Geschichte, wie sie am Broadway gespielt wird, lernt Jack die junge Journalistin Katherine Plumber kennen und flirtet mit ihr, doch sie lässt ihn abblitzen. Kurz darauf steigt der Preis, den die Zeitungsjungen für eine Zeitung zahlen müssen, um sie verkaufen zu können, um 10 Cent, eine Entscheidung des Zeitungstitanen Pulitzer, der weniger Zeitungen verkauft als sein Konkurrent William Randolph Hearst und den Verlust auf dieses Weise ausgleichen will.

Wissend, dass sie nicht in der Lage sind, die zusätzlichen Kosten aufzubringen, organisiert Jack mit Hilfe von Davey einen Streik. In der Hoffnung, ihre Karriere als Journalistin zu fördern, übernimmt Katherine die Berichterstattung. Doch Streikbrecher und Polizei zerschlagen den Streik und auch Jacks bester Freund Crutchie wird eingesperrt. Da erscheint in der »Sun« Katherines Artikel über den Streik. Jack konfrontiert Pulitzer mit dem gewaltsamen Streikbruch. Dieser hat inzwischen von Jacks krimineller Vergangenheit erfahren, auch dass dieser Kleidung und Essen stiehlt. Er bietet Jack an, seine Schulden zu bezahlen und ihm die Reise nach Santa Fe zu ermöglichen, um ihn loszuwerden. Dabei erfahrt Jack, dass Katherine Pulitzers Tochter ist. Er ist enttäuscht, dass sie ihm nichts gesagt hat.

Jack und den Zeitungsjungen, gelingt es, die Kooperation anderer Gruppen von Zeitungsjungen aus Brooklyn zu gewinnen, die von Spot Conlon angeführt werden. Gemeinsam wollen sie für bessere Arbeitsbedingungen kämpfen. Doch Jack hat Angst um die Sicherheit der anderen und rät ihnen Pulitzers Angebot anzunehmen. Da wenden sich die anderen von Jack ab. Katherine erklärt Jack, dass sie immer auf seiner Seite gewesen sei, aber auch er habe ihr seine Vergangenheit verschwiegen. Da zeigt Jack ihr eine Zeichnung, die die Zustände im Heim der Zeitungsjungen zeigen. Sie erkennt, dass er gestohlen hat, um den Kumpels zu helfen.

Sie hilft ihm, eine eigene Streikzeitung zu veröffentlichen, womit sie die Aufmerksamkeit von Gouverneur Theodore Roosevelt erhalten, der sich auf die Seite der Streikenden stellt. An der Wand stehend, muss Pulitzer nachgeben und versprechen, den Zeitungsjungen, um den Verlust auszugleichen, die Zeitungen abzukaufen und die Erhöhung des Einkaufspreises zurückzunehmen. Auch Crutchie kommt frei. Jack will endlich nach Santa Fe reisen, seine Freunde sind sehr traurig, als sie von ihm Abschied nehmen. Da verspricht ihm Katherine, mit ihm zu gehen, wo auch immer er hingeht ….

Musiktitel

1. Akt
1 - OvertureOrchester
2 - Santa Fe (Prologue)Jack und Crutchie
3 - Carrying the BannerJack, Newsies, Nuns
4 - The Bottom LinePulitzer, Seitz, Bunsen, Hannah
5 - That's RichMedda
6 -I Never Planned on You/Don't Come A-KnockingJack, Katherine und Bowery Beauties
7 - The World Will KnowJack, Davey, Crutchie, Les und Newsies
8 -The World Will Know (Reprise)Jack, Davey, Les und Newsies
9 - Watch What HappensKatherine
10 - Seize the DayDavey, Jack, Les, Crutchie und Newsies
11 - Santa FeJack
2. Akt
12 - King of New YorkRace, Davey, Les, Katherine und Newsies
13 - Letter from the RefugeCrutchie
14 - Watch What Happens (Reprise)Jack, Davey, Katherine und Les
15 - The Bottom Line (Reprise)Pulitzer, Seitz und Mayor
16 - Brooklyn's HereSpot Conlon und Newsies
17 - Something to Believe InJack und Katherine
18 - Seize the Day (Reprise 1)Newsies
19 - Once and for AllJack, Davey, Les, Katherine, Darcy, Bill und Newsies
20 - Seize the Day (Reprise 2)Davey und Newsies
21 - FinaleEnsemble
Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha

unitedmusicals.de