Der Name der Rose (Erfurt 2019)

StückDer Name der Rose
Produzent Theater Erfurt
Premiere9. August 2019
Dernière1. September 2019
SpracheDeutsch
Art der ProduktionUraufführung
SpielstättenDomstufen Erfurt
Orte Erfurt

Stück

MusikGisle Kverndokk
BuchØystein Wiik
Deutsche ÜbersetzungElke Ranzinger
Deutsche ÜbersetzungRoman Hinze

Alle Informationen zu »Der Name der Rose« finden Sie auf der Seite des Stücks.

Kreativteam

RegieAxel Köhler
Musikalische LeitungJürgen Grimm
ChoreinstudierungAndreas Ketelhut
ChoreographieMirko Mahr
BühnenbildFrank Philipp Schlößmann
KostümeJudith Adam
LichtdesignFlorian Hahn

Darsteller

Yngve Gasoy RomdalWilliam von Baskerville
Máté Sólyom-NagyDer alte Adso von Melk
Florian MinneropDer junge Adso von Melk
Eva LöserEin Mädchen
Björn Christian KuhnSalvatore, Bettelmönch
Juri BatukovRemigio von Varagine, Cellerar
Stefan PoslovskiAbbone von Fossanova, Abt
Axel KöhlerMalachia von Hildesheim, Bibliothekar
Erwin BruhnSeverino von St. Emmeram, Botaniker
Jörg RathmannJorge von Burgos, ehemaliger Bibliothekar
Wolfgang KaiserAlinardo von Grottaferrata, der älteste Mönch
Nele NeugebauerVenanzio von Salvemec, Schreiber
Christian MiebachBerengario von Arundel, Adlatus des Bibliothekars
Thomas ZerckBencio von Uppsala, Rhetoriker und Kopist
Folke PaulsenUbertino von Casale, Franziskanischer Theologe
Elmar AndreeMichele von Cesena, Leiter des Franziskanerordens
Rainer ZaunBernardo Gui, Inquisitor
Dmitry RyabchikovHironymus, Bischof von Caffa
Thomas KeinerGiovanni Dalbena, päpstlicher Gesandter
Dirk BiedritzkyAlborea, päbstlicher Gesandter
Ion EnciuJean d‘Anneaux, päpstlicher Gesandter
Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha