Candide (Cottbus 2010)

StückCandide
Produzent Staatstheater Cottbus
Premiere3. April 2010
Dernière19. Juni 2011
SpracheEnglische Songs & Deutsche Dialoge
SpielstättenStaatstheater Cottbus – Großes Haus
Orte Cottbus

Leonard Bernstein hatte ein exzellentes Gespür für Musik, aber auch für Bühnenstoffe: 1957 brachte sein Musical »West Side Story« die Gewalt und die Sehnsucht nach Liebe auf die Bühne, die das Leben der Mitglieder zweier New Yorker Jugendgangs bestimmen. Jazz und Tanzmusik zeichnen die explosive Atmosphäre. Ein Jahr zuvor, 1956, vollführte Bernstein das Kunststück, einen satirischen Roman des 18. Jahrhunderts in ein bühnenwirksames Musical zu verwandeln. Die vibrierende Musik, die in »West Side Story« vorherrscht, bildet in Candide nur eine Facette unter vielen. Ganz folgerichtig: Die tragische Liebesgeschichte aus dem Gang-Milieu bündelte gesellschaftliche Probleme wie unter einem Brennglas. Candide dagegen nimmt die Zuschauer mit auf eine ausgedehnte Reise. Voltaire, der sarkastische Beobachter seiner Zeit, schrieb den Roman »Candide ou l’optimisme« als Attacke gegen den Philosophen Leibniz. Der war nachdenkend zu dem Ergebnis gelangt, die Menschen lebten in der besten aller möglichen Welten. Voltaire fand diese These weltfremd und grotesk falsch: Man braucht doch nur die Augen zu öffnen, um zu sehen, wie viel Leid auf Erden herrscht. Damit unterlag Voltaire zwar einem Missverständnis, aber einem sehr produktiven, dem wir einen eindrucksvollen Erzählreigen verdanken.

Quelle: staatstheater-cottbus.de

Stück

Musik (1918 - 1990)Leonard Bernstein
LiedtexteRichard Wilbur
zusätzliche LiedtexteStephen Sondheim
zusätzliche LiedtexteDorothy Parker
zusätzliche LiedtexteJohn Latouche
Originalbuch & (später) zusätzliche LiedtexteLillian Hellman
neues Buch (Chelsea Version und Scottish Opera Version)Hugh Wheeler
Deutsche Übersetzung (Dialoge)Stephan Kopf
Deutsche Übersetzung (Dialoge)Zelma Millard
Deutsche Übersetzung (Dialoge)Michael Millard

Alle Informationen zu »Candide« finden Sie auf der Seite des Stücks.

Kreativteam

RegieWolfgang Lachnitt
Musikalische LeitungMarc Niemann
ChoreinstudierungChristian Möbius
ChoreographieAnnaLisa Canton
BühnenbildRüdiger Tamschick
KostümeChristian Albert
DramaturgieBernhard Lenort

Darsteller

Heiko WalterVoltaire / Pangloss / Cacambo / Martin
Hardy BrachmannCandide
Cornelia ZinkCunegonde
Carola FischerAlte Lady
Carin Schenk SchmidtAlte Lady
Andreas JäpelMaximilian
Matthias BleidornGouverneur / Vanderdendur / Ragotski
Dorothee SchlemmPaquette
Anne SchierackPaquette
Dirk KleinkeBaron / James/Alchimist / Don Issacha / Skalvenhalter / 1. Senor / Vater Bernhard / 1. Jesuit / Charles Edward
Volker Maria RabeBaronin / 2. Offizier / Trödler / 2. Inquisitor / Erzbischof / Mürrischer Indianer / Hermann Augustus
Jörg Simon1. Offizier / Bärenhüter / Großinquisitor / Zar Ivan
Thomas PöschelMatrose / Doktor / Seemann
Ji-Won ParkKosmetikhändler / 1. Inquisitor / 2. Senor / Sultan Achmed/Kapitän
Ingolf Czerny1. Spitzel / Kellner / Stanislaus
Katharina Dittmar2. Spitzel / Kellnerin

Westfalen, Spanier, Matrosen, Bewohner des Goldlandes u. a: Opernchor Cottbus

    Fehler melden

    Fehlerbeschreibung
    Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

    Quelle / Beleg
    Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse
    Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

    Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
    captcha