Susa Meyer

Dieses Profil wird aus Metadaten anderer Inhalte automatisch erzeugt und wurde nicht redaktionell erstellt. Sind Sie Susa Meyer? Erfahren Sie hier, wie Sie ihr Profil aufwerten können.

NameSusa Meyer
Tätigkeiten Darsteller/-in

Die gebürtige Hamburgerin wurde an der Stage School of Music, Dance and Drama ausgebildet. Es folgten in Aachen die Uraufführung von »Gaudi« und »West Side Story«. Danach führte sie ihr erstes Wiener Engagement in »Grease« ans Raimund Theater. Sie blieb in Wien und spielte dort u. a. in Disneys »Die Schöne und das Biest«, »Elisabeth«, »Chicago« (Letzteres auch in Berlin). Sie war Janet in »The Rocky Horror Show« in Klagenfurt, Sheila in »Hair« in Wien, Demeter in »Cats« im Theater am Potsdamer Platz in Berlin und spielte in »Footloose« in Amstetten und »Me and My Girl« in Baden. 2005 holte Michael Schottenberg Susa Meyer als Ensemblemitglied ans Wiener Volkstheater, wo sie u. a. die Rosalinde in »Die Fledermaus«, Mrs Robinson in »Die Reifeprüfung«, Mrs Chasen in »Harold und Maude«, Mrs Peachum in »Die Dreigroschenoper«, Marianne in »Szenen einer Ehe« und Dascha in »Anna Karenina« spielte. 2011 bekam sie den »Dorothea Neff Preis« des Volkstheaters als beste Schauspielerin und wurde auch für den »Nestroy« nominiert. Susa Meyer dreht seit 2001 immer wieder Gastrollen für den ORF, zuletzt für »Schnell ermittelt« und »Soko Kitzbühel«.

Produktionen

Woyzeck (Wien 2013)Choreographie

Rollen

Die Dreigroschenoper (Wien 2021)Spelunkenjenny
Winter Wonderettes (Wien 2016)Cindy Lou
La Cage aux Folles (Wien 2015)Jacqueline
Mamma Mia! (Wien 2014)Tanja
Woyzeck (Wien 2013)Margreth
Die Dreigroschenoper (Wien 2011)Frau Peachum
Elisabeth (Wien 1992)Gräfin Esterházy-Liechtenstein / Cover Elisabeth
[contact-form-7 id="1614" title="Fehler melden"]