Sophie Berner

Dieses Profil wird aus Metadaten anderer Inhalte automatisch erzeugt und wurde nicht redaktionell erstellt. Sind Sie Sophie Berner? Erfahren Sie hier, wie Sie ihr Profil aufwerten können.

NameSophie Berner
Geboren1984
Tätigkeiten Darsteller/-in

Profil

  • Augenfarbe: braun
  • Größe: 1,75 m
  • Stimmlage: Mezzo-Sopran Belt
  • Sprachkenntnisse: Englisch, Französisch
  • Mundarten: Bayerisch

Sophie Berner. Foto: Sandra Rechel

Rollen

Sugar – Manche mögen’s heiß (Nürnberg 2016)Sugar Kane
Kiss Me, Kate (Nürnberg 2016)Lilli Vanessi / Katharina
West Side Story (St. Gallen 2015)Anita
Luther (Dortmund 2015 / Tour 2017)Lara / Gesandte / Ensemble
Cabaret (Innsbruck 2015)Sally Bowles
Kuss der Spinnenfrau (Gießen 2014)Aurora / Die Spinnenfrau
Aida (Thun 2014)Amneris
Moses (St. Gallen 2013)Ziporah
Cabaret (Berlin 2013)Sally Bowles
Die Päpstin (Fulda / Hameln / München 2013)Johanna (Die Päpstin)
Show Boat (Bad Hersfeld 2013)Julie La Verne
I Wanna Be Loved by You (Gießen 2012)Marilyn Monroe
Die Päpstin (Fulda / Hameln 2012)Johanna (Die Päpstin)
Cabaret (Berlin 2010)Sally Bowles
Der Mann von La Mancha (St. Gallen 2009)Aldonza/Dulcinea
Der Graf von Monte Christo (St. Gallen 2009)Mercédès

Engagements Produktionen

seit März 2009 Theater St. Gallen, St. Gallen (CH) Der Graf von Monte Christo
Regie: Andreas Gergen
Mercedes
12. – 27. Juli 2008 Staatsoper, Hannover Cabaret
Regie: Vincent Paterson
Sally Bowles
Oktober 2007 – 2008 Theater St. Gallen, St. Gallen (CH) Cabaret
Regie: Cusch Jung / Claudio Bueno
Sally Bowles
2006 – 2007 Bar jeder Vernunft, Berlin Cabaret
Regie: Vincent Paterson
Sally Bowles (Zweitbesetzung)
Juli / August 2006 Schlossfestspiele, Ettlingen Anything goes
Regie: Craig Simmons
Hope
Tipi Zelt am Kanzleramt, Berlin ‚Human Voices‘ Solistin
2005 Alte Münze, München Der kleine Horrorladen
Regie: Andreas Lachnit
Audrey
2004 Bregenzer Festspiele, Bregenz (A) West Side Story
Regie: Francesca Zambello
Ensemble
2004 Bregenzer Festspiele, Bregenz (A) Wonderful Town
Regie: Kim Criswell
Sängerin / Tänzerin
März 2005 Prinzregententheater, München Into the woods
Regie: Werner Sobotka
Abschlussproduktion des Studiengangs
Musical an der Bayerischen
Theaterakademie August Everding

Engagements Konzerte

ZEITRAUM ORT KONZERT / GALA POSITION
14. November 2008 Theater und Jazzkeller im Seerestaurant, Rorschach (CH) Sophies Welten Soloprogramm
2008 St. Gallen (CH) Sophies Welten Soloprogramm
22. / 23. November 2007 August Everding Saal, Grünwald Sophies Welten Soloprogramm
November 2007 Pariser Hoftheater, Wiesbaden Sophies Welten Soloprogramm
9. November 2007 Bayerischer Hof, München Diners Club Award Solistin
26. Juni 2007
Premiere
Bar jeder Vernunft, Berlin Sophies Welten Soloprogramm
2006 Pasinger Fabrik, München Kaleidoskop einer Frau Eigeninszenierung
Soloprogramm
5. Dezember 2005 Friedrichstadtpalast, Berlin Preisträgerkonzert des Bundesgesangswettbewerbs Solistin
5. November 2004 Prinzregententheater, München Bring on tomorrow Solistin

Auszeichnungen

JAHR AUSZEICHNUNG BESCHREIBUNG VERANSTALTER
2005 Erster Preis im Juniorwettbewerb Kategorie Musical
Förderprämie in Form eines Jahresstipendiums der Günter-Neumann-Stiftung
Bundeswettbewerb Gesang, Berlin
2005 Förderpreis der Gisela May Stiftung Sonderpreis
Kategorie Chanson – Song
Bundeswettbewerb Gesang, Berlin
Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha

unitedmusicals.de