Silke Dubilier

Schauspielerin und Sängerin aus Berlin.

NameSilke Dubilier
Geboren am22. Dezember 1965
Geboren inBerlin
Offizielle Websitehttp://www.silke-dubilier.com/
Tätigkeiten Darsteller/-in

Profil

  • Augenfarbe: braungrün
  • Größe: 1,66 m
  • Stimmlage: alt
  • Instrumente: Klavier
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache), englisch
  • Dialekte: berlinerisch, sächsisch
  • Sportarten: Leichtathletik

Silke Dubilier. Foto: ©blitzlicht fotostudio/Bad Hersfeld

Silke Dubilier war neben ihren Musicalengagements noch in zahlreichen Operetten- und Opernpartien zu sehen, z.B. in ‚Die lustige Witwe‘, ‚Wiener Blut‘ und ‚Frau Luna‘. Ebenso gibt sie Konzerte mit einem eigenen Jazz-Duo und ist Gast bei Konzerten und Revuen. Auch zeitgenössische Musik, wie Schönbergs ‚Pierrot Lunair‘ in szenischer Fassung, gehört zu Silke Dubiliers Repertoire.

Rollen

Jekyll & Hyde (Bad Hersfeld 2008)Nellie

Ausbildung

ZEITRAUM ORT BEREICH
Gesangsunterricht bei Kammersängerin Irmgard Boas
1989 – 1993 Hochschule für Musik
„Felix Mendelssohn Bartholdy“, Leipzig
Gesang bei Kammersängerin Annemone Rau
Korrepetition bei Prof. Rolf Reuter und Wladimir Jurowski
Ausbildung in Schauspiel, Jazzdance, Jazz-Gesang, Stepptanz

Engagements Produktionen

 Zeitraum  Ort  Produktion  Rolle
ab 28. März 2014 Schlosstheater, Celle Harold und Maude
(Schauspiel)
Regie: Dr. Bettina Wilts
Mrs Chasen
2013 / 2014 Schlosstheater, Celle Charleys Tante
Regie: Jürgen Kern
Donna Lucia
2013 / 2014 Theater, Kiel Orpheus in der Unterwelt
(Operette)
Regie: Michiel Dijkema
Juno
Öffentliche Meinung
2013 Landestheater, Detmold Kiss Me, Kate
Regie: Peter Rein
Lilli Vanessi / Katharina
2012/2013 Schlosstheater, Celle Ein Traum von Musik
Regie:
Solistin
2012/2013 Schlosstheater, Celle Acht Frauen
Regie: Jan Bodinus
Gaby
2011/2012 Oper, Kiel Hello, Dolly!
Regie: Olaf Strieb
Ernestina Simple
23. Juni – 6. August 2011 Domfestspiele, Bad Gandersheim Sprüh’s an jede Wand
Regie: Olaf Strieb
Rosalia
30. Juli – 7. August 2011 Domfestspiele, Bad Gandersheim Wie im Himmel
Regie: Johannes Klaus
Siv, Chorleiterin
ab 11. Februar 2011 Landestheater, Detmold Oklahoma
Regie: Richard Lowe
Tante Ella
17. Dezember 2010 –
6. Januar 2011
Schlosstheater, Celle Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da
Regie: Kalle Kubik
ab 22. Oktober 2010 Landestheater, Detmold Das Wirtshaus im Spessart
Regie: Christian Jérôme Timme
Obrist von Teckel
Wirtin
30. Juli 2010 Domfestspiele, Bad Gandersheim Wie im Himmel
Regie: Johannes Klaus
Siv, Chorleiterin
2. Juli – 1. August 2010 Domfestspiele, Bad Gandersheim Fliege mich zum Mond
Regie: Christian Doll
Katharina, Tom’s Schwester
2010 Landestheater, Detmold Gräfin Mariza (Operette) Fürstin Chlumetz
2009 / 2010 Landestheater, Detmold Schwarzwaldmädel (Operette) Die alte Traudel
8. Juni – 9. August 2009 Domfestspiele, Bad Gandersheim Im weißen Rößl (Operette)
8. Juni – 9. August 2009 Domfestspiele, Bad Gandersheim Und es war Sommer (Revue)
2. Mai 2009 Theater der Altmark, Stendal Das Lied der Cap Anamur
mit dem Symphonic Jazz Orchestra Berlin
Musikalische Leitung: Otmar Desch
Mezzosopran
9. April 2009 Lutherstadt, Wittenberg Kabale und Liebe (Schauspiel)
2009
Wiederaufnahme
Landestheater, Detmold Wie einst im Mai
Regie: Ernst Buder
von Kiefernspeck
2009 Landestheater, Detmold Sugar – Manche mögen’s heiß
Regie: Klaus Seiffert
Sweet Sue
2008 / 2009 Landestheater, Detmold Schön ist die Welt
Regie: Sarah Kohrs
Marie von Brankenhorst
10.06. – 03.08.2008 Stiftsruine, Bad Hersfeld Jekyll & Hyde
Regie: Frank Alva Buecheler
Nellie
2008 Theater, Flensburg Kuss der Spinnenfrau
Regie: Roman Hovenbitzer
Aurora
2006 Landestheater, Detmold Show Boat
Regie: Wolfgang Dosch
Parthy
2003 Berlin Mahagonny
Regie: Alexander Busche
Jenny
2002 Theater, Regensburg Anything Goes
Regie: Winfried Schneider
Reno
2000 Landestheater, Wittenberg Sweet Charity
Regie: Winfried Schneider
Charity
1999 Landestheater, Wittenberg Carousel
Regie: Winfried Schneider
Carry
1999 Landestheater, Schwedt Hello Dolly
Regie: Peter Fabers
Dolly
1998 Landestheater, Wittenberg Anything Goes
Regie: Winfried Schneider
Reno
1998 Landestheater, Wittenberg Der kleine Horrorladen
Regie: Winfried Schneider
Girl
1998 Landestheater, Wittenberg Evita
Regie: Winfried Schneider
Evita
1997 Landestheater, Wittenberg Cabaret
Regie: Heinz Zimmermann
Sally Bowles
1997 Landestheater, Wittenberg Hello Dolly
Regie: Peter Fabers
Dolly
1996 Theater des Westens, Berlin Pirates
Regie: Helmut Baumann
Kate
1995 Landestheater, Stendal West Side Story
Regie: Georg Immelmann
Anita
1993 Landestheater, Stendal Der kleine Horrorladen
Regie: Klaus Hoser
Girl

Engagements Konzerte

ZEITRAUM ORT KONZERT / GALA POSITION
28. März 2009 Gütersloh Musicalgala Solistin

Auszeichnungen

JAHR AUSZEICHNUNG BESCHREIBUNG VERANSTALTER
2009 Roswitharing
Beste Darstellerin der Festspielsaison 2009
Publikumsvoting Bad Gandersheimer Domfestspiele
Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha

unitedmusicals.de