Martin Markert

Musicaldarsteller aus Deutschland.

NameMartin Markert
Geburtstag20. Juli
Offizielle Websitewww.martinmarkert.de
Tätigkeiten Darsteller/-in

Profil

  • Augenfarbe: blau-grau
  • Größe: 1,79 m
  • Stimmlage: Tenor (hohes Falsett)
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache), englisch
  • Dialekte: Berliner Mundart

Martin Markert. Foto: Philippe Schlaeper

Rollen

Rent (Tour 2017)Benjamin Coffin III / Cover Roger Davis
Elisabeth (Shanghai 2014 & Europa-Tour 2015/16)Baron Hübner / Cover Der Tod
West Side Story (Halle 2014)Tony / Diesel (Jets)
Jesus Christ Superstar (München 2014)Mann am Feuer / Priester / Jünger
Jesus Christ Superstar (Bremerhaven 2012)Jesus von Nazareth
Elisabeth (Europa-Tour 2011/2012)Ein Journalist / Cover Erzherzog Rudolf
Ludwig² – Der König kommt zurück (Kempten 2011)Prinz Otto von Bayern / Techniker / Zweitbesetzung Schattenmann / Zweitbesetzung Ludwig II.
Space Dream (Winterthur 2010)Rodin
City of Angels (Ettlingen 2009)Peter Kingsley / Officer Pasco / Cover Stine
Elisabeth (Europa-Tour 2008 – 2010)Ein Journalist / Cover Erzherzog Rudolf
Elisabeth (Berlin 2008)Ein Journalist / Cover Erzherzog Rudolf
Dracula – Wildhorn (Graz 2007)Ensemble

Ausbildung

ZEITRAUM ORT BEREICH
1997 – 2002 Kreismusikschule Friedrich von Flotow, Bad Doberan Gesangsausbildung bei Rosemarie Christmann
2001 Rostock Mitglied der Singakademie Rostock
2002 Fechtworkshop bei Tim Gerrsheim
2002 – 2004 Joop van den Ende Academy, Hamburg Staatlich anerkannte Musicalausbildung an der Joop van den Ende Academy:
Gesang bei Enrico De Pieri, Perrin Allen, Marc Garcia, Anna-Maria Szoldra
in den Bereichen Klassik, Musical, Rock-Pop, Chanson
Schauspiel bei Annette Uhlen, Eva Jecklin, Dr. Jürgen Schwalbe,
Tilman Madaus – Lee Strasberg und Stanislawski Methode
Klassischer Tanz bei Jonathan Rant, Juan Ajenjo, Susanne Schubert
Jazz bei Francino Squillaci, Silvia Diletto, Sonja Rima
Modern bei Viviana Giusti
Steppen bei Sterling Ramsay, Benjamin Rufin
2003 Belting Workshop bei Edward Hoepelman
2003 Stage Entertainment Studios, Hamburg Tonstudio Workshop
2003 Gesangsworkshop bei Cornelia Drese
2004 Master Class Gesang bei Perrin Manzer Allen
2004 42nd Street Tap Workshop bei Wolf Wrobel
Januar – März 2006 Los Angeles Seminar / Privat Coaching in Lee Strasberg und Elia Kazan Method Acting
Dozenten: Dr. Loraine Hull, Diane Hull
Privat Coaching in Lee Strasberg Method Acting und Camera Acting
Dozent: Stacey Martino
Privat Coaching in Gesang / Interpretation
Dozent: Carol Weiss
2006 Lee Strasberg Method Acting/
Camera Acting Workshop bei Stacey Martino
2008 Master Class in Gesang /Interpretation bei Pia Douwes

Egagements Produktionen

ENGAGEMENTS PRODUKTIONEN

ZEITRAUM ORT PRODUKTION ROLLE
ab 3. Oktober 2013 Nordharzer Städtebundtheater, Quedlinburg ‚Hair‘
Regie: Klaus Seiffert
Claude Bukowski
2012 / 2013 Stadttheater Bremerhaven, Großes Haus Jesus Christ Superstar
Regie: Dirk Böhling
Jesus von Nazareth
11. Oktober 2011 – 6. Mai 2012 Touneeproduktion durch Deutschland, Schweiz und Italien Elisabeth
Regie: Harry Kupfer
Ein Journalist
Cover Kronprinz Rudolf
7. Juli – 28. August 2011 bigBox, Kempten Ludwig 2 – Der König kommt zurück
Regie: Gerhard Weber
Prinz Otto von Bayern
Zweitbesetzung Ludwig II. König von Bayern
21. Oktober 2010 – 22. Mai 2011 City Halle, Winterthur (CH) Space Dream
Künstlerische Gesamtleitung: Harry Schärer
Rodin
29. Juli 2010 –
1. August 2010
Kultur- und Kongresszentrum, Rosenheim Joseph and the Amazing
Technicolor Dreamcoat
Regie: Rotraut Arnold
Joseph
21. Oktober 2009 –
25. April 2010
Tour von Semmel Concerts:
München, Frankfurt am Main
Bremen, Bregenz (A), Düsseldorf
Elisabeth
Regie: Harry Kupfer
Journalist
Cover Kronprinz Rudolf
Ensemble
2009 Schlossfestspiele, Ettlingen City of Angels
Regie: Udo Schürmer
Peter Kingsley
Officer Pasco
Cover Stine
15. März 2009 Kultur- und Kongresszentrum, Rosenheim Joseph and the Amazing
Technicolor Dreamcoat
eine Produktion gemeinsam mit ‚Die Arche‘
und der Tanzschule Rosenheim
Joseph
21. Januar –
8. Februar 2009
Musicaltheater, Basel (CH) Joseph and the Amazing
Technicolor Dreamcoat
Regie: Stanislav Mosa
Joseph alternierend
Butler des Pharao
Izachar
Februar / März 2009 Probebühne des Instituts für Schauspiel, Film-
und Fernsehberufe an der VHS Berlin
Oh Lola (Try-Out)
Regie: Craig Simons
Alfons
2008 – 2009 Theater 11, Zürich (CH) Elisabeth
Regie: Harry Kupfer
Journalist
Cover Kronprinz Rudolf
Ensemble
2008 Theater des Westens, Berlin Elisabeth
Regie: Harry Kupfer
Journalist
Cover Kronprinz Rudolf
Ensemble
2007 Musical Festival auf dem Schloßberg,
Graz (A)
Dracula
Regie: Andreas Gergen
Ensemble
Mai 2007 Japan Tour der Vereinigten Bühnen Wien (A)
Koma Theater, Shinjuku/Tokyo
Elisabeth
Regie: Harry Kupfer / Dennis Callahan
Ungarischer Adeliger
Cover Kronprinz Rudolf
März 2007 Japan Tour der Vereinigten Bühnen Wien (A)
Umeda Arts Theatre, Osaka
Elisabeth
Regie: Harry Kupfer / Dennis Callahan
Ungarischer Adeliger
Cover Kronprinz Rudolf
2006 / 2007 Tour Deutschland, Schweiz Joseph and the Amazing
Technicolor Dreamcoat
Regie: Stanislav Mosa
Ruben
Cover Joseph
30. Juli 2006 Archäologischer Park Cambodunum, Kempten Voices-Highlights vom
A Capella Musical Avenue X
Solist Milton
2005 – 2006 Festspielhaus Neuschwanstein, Füssen Ludwig²
Regie: Conall Morrison / Sylvia Hase
Der Schattenmann alternierend
Kammerdiener Müller
Cover Prinz Otto von Bayern
Cover Rudolf Graf von Rettenberg
2005 Archäologischer Park Cambodunum, Kempten Voices-Highlights vom
A Capella Musical Avenue X
Solist Milton
2004 Neue Flora, Hamburg
Theater des Westens, Berlin
Jesus Christ Superstar in Concert
Musikalische Leitung: Bernd Steixner
Ensemble
2004 / 2005 Stadttheater, Lüneburg Jesus Christ Superstar in Concert
Regie: Helga Wolf
Bartholomäus
2001 Volkstheater, Rostock Aida (Oper)
Regie: Arila Siegert
Ensemble

Engagements Konzerte

ZEITRAUM ORT KONZERT / GALA POSITION
19. / 20. / 27. Juli 2009 Schlosshof, Ettlingen Musical Gala Solist
2006 Porsche Gala
mit einem Ausschnitt aus dem Musical ‚Ludwig²‘
Ensemble
1. Oktober 2006 Festspielhaus Neuschwanstein, Füssen Musical-Benefiz-Gala für den Lions Club
mit den Darstellern des Musicals Ludwig²
Solist
17. April 2006 Füssen Frühlingsgala
mit Janet Chvatal, Marc Gremm, Jan Ammann, Bruno Grassini,
Suzan Zeichner, Gerd Achilles, Alan Schuler, Dietmar Ziegler,
Barbara Obermeier, Mariano Carlini
Solist
2005 Konzertreise durch Lindau, Ravensburg,
Kisslegg, Friedrichshafen
Musica in Tutto Solist
2005 Festspielhaus Neuschwanstein, Füssen Gala mit Melodien aus Musical & Film Solist
2004 Köln Arena, Köln Best of Musical 2004
Regie: Jani Walsh-Weber
Ensemble
2004 Bucerius Kunstforum, Hamburg Musicalshow ‚Wolken‘ Solist
2003 Bad Doberan Jubiläumskonzert der Kreismusikschule ‚Friedrich von Flotow‘ Solist
2002 Hochschule für Musik und Theater, Rostock Preisträgerkonzert ‚Jugend musiziert‘ Solist
2001 Volkstheater, Rostock Mitglied der Singakademie Rostock Solist

Engagements Film/TV

ZEITRAUM PRODUKTION / SENDER TITEL ROLLE
2008 SF 1
(Schweizer TV)
Fernsehshow ‚Benissimo‘ Promotion-Auftritt für das Musical ‚Elisabeth‘
2005 RTL Werbung zum Musical ‚Ludwig²‘ Promotion zu ‚Ludwig²‘
2005 Bayern 3 Dokumentation ‚Die Könige von Bayern‘
2005 ARD Musikantenstadl
2003 / 2004 ZDF Stage Fever – Bühne fürs Leben
Dokumentation über die Schüler der Joop van den Ende Academy, Hamburg

Auszeichnungen

JAHR AUSZEICHNUNG BESCHREIBUNG VERANSTALTER
2002 Preisträger Jugend musiziert Deutscher Musikrat e.V.: Jugend musiziert

Dicographie

JAHR TITEL ART DER VERÖFFENTLICHUNG WISSENSWERTES
Februar 2012 Elisabeth Live-Gesamtaufnahme der Jubiläumstournee 2011/2012 Rolle: Ein Journalist
2009 Abendstern Musik zur Weihnachtszeit
von Janet Marie Chvatal und Marc Gremm
Sänger im A-capella-Chor ‚Voices‘
bei ‚Es ist ein Ros‘ entsprungen‘
2006 Ludwig² Cast-Album, Füssen
CD + Bonus DVD
Rolle: Ensemble
Chor von BMG
2005 Ludwig² Cast-Album, Füssen Rolle: Ensemble
Chor von BMG
2005 Eine Rose im Dezember
‚Sissi singt Weihnachtslieder‘
CD von Janet Chvatal www.janetchvatal.com/index.php
Weihnachts CD mit Orchester, Kinderchor
Special Guests: Jan Ammann, „Voices“, Scott Kritzer
Special Guest mit Voices von Secretcouch
2004 ‚Merry Christmas‘ from
the Joop van den Ende Academy
Ensemble von Stage Entertainment

Charity-Aktivitäten

ZEIT ORGANISATION/ PROJEKT ART DER UNTERSTÜTZUNG
1. Oktober 2006 Lions Club Musical-Benefiz-Gala
mit den Darstellern des Musicals Ludwig² im Festspielhaus Neuschwanstein, Füssen
Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
unitedmusicals.de