Wüstenblume

»Wüstenblume« von Gil Mehmert (Buch), Frank Ramond (Liedtexte) und Uwe Fahrenkrog-Petersen (Musik) nach dem Roman von Waris Dirie

BuchGil Mehmert
LiedtexteFrank Ramond
MusikUwe Fahrenkrog-Petersen
Original TitelWüstenblume
VorlageDie Lebensgeschichte von Waris Dirie
Uraufführung Am 22. Februar 2020 im Theater St. Gallen (CH) unter der Regie von Gil Mehmert
Wüstenblume (St. Gallen 2020)

Produktionen

Handlung

Das Supermodel Waris Dirie reist mit einem Filmteam nach Somalia, um in Rahmen einer Dokumentation über den »Tag, der mein Leben veränderte« ihre Mutter wiederzusehen. Dabei erinnert sich die erwachsene Waris in einer Rückblende an ihre Kindheit in Somalia. Ihr Vater will die dreizehnjährige Waris mit einem wesentlich älteren Mann zwangsverheiraten. Das junge Mädchen ist entsetzt über die Idee des Vaters, sie für fünf Kamele an einen ihr fremden Mann zu verheiraten. Nachts träumt Waris von dem Leben an der Seite eines brutalen Ehemanns, bis sie von ihrer Mutter geweckt wird. Mit Unterstützung der Mutter gelingt es Waris, durch die Wüste nach Mogadischu zu fliehen. In Mogadischu will das willensstarke Mädchen eigenes Geld verdienen, dafür schuftet sie auf einer Baustelle.
Im Haus der Schwester trifft sie Onkel Mohammed, der als Diplomat in London arbeitet, und überzeugt ihn, sie als Dienstmädchen mit nach London zu nehmen. In London angekommen wird Waris von ihrer strengen Tante Maruim als Dienstmädchen ausgenutzt, darf die Schule nicht besuchen, bleibt Analphabetin und kann weder die englische Sprache erlernen noch das Haus verlassen, um London kennenzulernen. Doch im Haus des Diplomaten lebt auch Waris‘ Cousin Haji, der in London die Universität besucht. Er bringt ihr das Lesen bei, leiht ihr Bücher, die sie nachts liest.
Eines Nachts versucht Haji, sie zu vergewaltigen. Daraufhin will der Onkel Waris zurück nach Somalia zu ihren Eltern schicken, wird dann jedoch aus London abberufen. Bevor die Diplomatenfamilie nach Somalia reist, gelingt es Waris, ihren Pass zu verstecken, damit sie London nicht verlassen kann. Sie bleibt allein zurück, lebt auf der Straße, arbeitet als billige Putzkraft bei McDonald‘s. In einem Kaufhaus lernt Waris die unkomplizierte, herzliche Marilyn kennen. Spontan lädt Marilyn Waris ein, bei ihr zu wohnen. Die jungen Frauen werden Freundinnen, besuchen abends gemeinsam die Disco, wo Marilyn mit den jungen Männern flirtet. Waris flieht dagegen vor den Verehrern. In der Disco wird Waris auch wiederholt von einem Fotografen angesprochen, der Probeaufnahmen von ihr anfertigen möchte. Nachts zu Hause vertraut Waris in einem berührenden Duett Marylin an, dass sie beschnitten wurde. Marylin kann selbstbestimmt, lustvoll Sex mit Männern genießen. Darüber ist Waris erstaunt, darf sie doch erst in der Hochzeitsnacht mit ihrem Ehemann Sex haben. Der unglaubliche Schmerz, den sie als kleines Mädchen bei der Genitalbeschneidung erdulden musste, hat sich ihr tief eingeprägt und raubt ihr nachts den Schlaf. Marylin ist bestürzt über das Trauma ihrer Freundin. Sie organisiert für Waris einen Termin bei dem Fotografen Malcolm für die Probeaufnahmen. Zugleich vermisst Waris jedoch ihre Familie, Sprache und Heimat. Sie fragt sich, wo sie hingehört. Nach London oder nach Somalia?
Zu Beginn des zweiten Aktes begleitet Marilyn Waris zum Gynäkologen, da Waris unter den schmerzhaften Folgen der Beschneidung leidet. Doch Waris schafft es nicht, mit dem Arzt über das traumatische Erlebnis zu sprechen. Energisch klärt die Freundin den Arzt über die Ursachen von Waris‘ Schmerzen auf.
Agentin Veronica ist von Malcolms Probeaufnahmen von Waris begeistert und möchte Waris zu einem Casting für den Pirelli-Kalender schicken. Doch Waris ist es peinlich, sich halbnackt zu präsentieren. Sie ändert ihre Meinung allerdings, als Veronica ihr die Mechanismen des Modelgeschäfts erklärt. Waris erkennt die Chance, als Model genug Geld zu verdienen, um die Mutter in Somalia finanziell unterstützen zu können. Als Waris für die Dreharbeiten eines neuen James-Bond-Films ins Ausland reisen soll, bemerkt die Agentur, dass ihr Pass gefälscht ist. Um einen gültigen Pass zu erhalten, mit dem sie sowohl in der internationalen Modeszene tätig sein als auch weiterhin in Großbritannien bleiben kann, geht sie eine Scheinehe mit dem Trinker O‘Sullivan ein. Zudem verliebt sich Waris in einem Club in den Jazzmusiker Dana und hat international Erfolg als Model.
Eine eindrückliche Tanzszene lässt das Publikum in die schillernde Welt der Modeszene eintauchen. Gegenwart: In Somalia wartet Waris gemeinsam mit dem Filmteam auf ihre Mutter. Dabei holen sie die Erinnerungen an die Beschneidung ein. Während des Gesprächs mit der Mutter beschließt Waris, das Schweigen über das Tabuthema Genitalbeschneidung zu brechen, da der Tag, der ihr Leben veränderte, der Tag der Beschneidung war. In einer eindringlichen Szene klärt Waris als UN-Sonderbotschafterin die Welt über die weibliche Genitalverstümmlung auf, die täglich 8.000 Mädchen erleiden und zahlreich daran sterben.

Text: Martina Friedrich

Musiktitel

Deutsche Originalfassung von Frank Ramond (2019)

Akt 1
Somalia 1996: 1. Wüste
Ein Tag in AfrikaFrauen, Kinder, Waris
Somalia 1979: 2. Lagefeuer
KameleWaris 13, Kinder / Vater, Bräutigam
3. Alptraum/ Flucht
Ein langer WegMutter, Waris 13
4. Mogadischu, Markt
Greift zuHändlerinnen und Händler
5. Baustelle / Hütte…
Mogadischu-WorksongWorker, Waris 13
6. Flughafen Mogadischu/ Heathrow
Weiß wird dein GesichtAman, Waris 13 & Ensemble
London 1979: 7. Botschaft / Zimmer Waris
London-WorksongWaris ( fast instrumental)
London 1983
Zauber der WorteWaris & Ensemble
8. McDonalds / Kaufhaus
London lebtWaris & Ensemble
9. Swimming Pool
WüstenblumeWaris, Mutter & Ensemble
9b. Danceclub
RaindanceInstrumental
99 Luftballons ClubmixInstrumental / Ensemble
10. Zimmer YMCA
So wirst du FrauMarylin / Waris
11. McDonalds
London lebt - RepriseInstrumental / Ensemble
12. Fotostudio
Zwei SeitenWaris & Ensemble
Akt 2
1. Krankenhaus
Wüstenblume - RepriseWaris & Ensemble Damen
Was soll ich ihnen sagen?Waris, Freund, Putzfrau, Pfleger, Marilyn
2. Agentur
Verhör Veronika (Agentin), Waris
3. Casting
In diesem einen AugenblickModels, Fotografen
4. Zimmer YMCA
Spiel das Spiel!Veronika, 3 Geschäftsmänner
5. Pool / Heathrow
Bond und das ModelGeoffrey & Ensemble
6. Anwaltsbüro / Standesamt / Modenschau
Sie hat den LookAnwalt & Ensemble
7. Musikclub
Schenk mir dein GeheimnisWaris, Dana
8. Wohnung O'Sullivan
Verhör 2 (London Lebt)Beamte, Waris
Robinson CrusoeO'Sullivan
9. Catwalk / Flashback
Catwalk Zigeunerin
10. Afrika
Wüstenblume - Reprise 2Waris, Mutter
11. Vereinte Nationen
Achttausend (Zauber der Worte - Reprise)Waris & Ensemble
Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha