The Rink

»The Rink« von Terrence McNally (Buch), Fred Ebb (Liedtexte) und John Kander (Musik)

MusikJohn Kander
LiedtexteFred Ebb
BuchTerrence McNally
Original TitelThe Rink
Uraufführung Am 9. Februar 1984 am Broadway im Martin Beck Theatre, New York (USA) unter Regie von A. J. Antoon
Britische Erstaufführung Am 17. Februar 1988 am West End im Cambridge Theatre London (UK)
Verlag Concord Theatricals

Handlung

Als Angel zurückkehrt nach Hause ist sie entsetzt. Arbeiter sind drauf und dran, ihr Elternhaus auseinander zu nehmen. Sie war jahrelang weg und ihr Zuhause, eine Rollschuhbahn, die ihr Vater ihr vermacht hatte, ist längst zerfallen und ihre Mutter Anna hat den Rest verkauft.
Das verbessert nicht gerade die seit jeher angespannte Beziehung zwischen den beiden. Durch Rückblicke, in
die man unversehens hineingleitet, erfährt man allmählich, was zu diesen Spannungen führte.

Text: Sabine Schereck (blickpunkt musical 04/18)

[contact-form-7 id="1614" title="Fehler melden"]