The Beautiful Game

»The Beautiful Game« von Andrew Lloyd Webber (Musik) und Ben Elton (Buch & Liedtexte)

MusikAndrew Lloyd Webber
Buch & LiedtexteBen Elton
Original TitelThe Beautiful Game
VorlageAutobiografie des legendären Fußballers Pelé »My Life and the Beautiful Game« (deutscher Titel: »Pelé – Warum Fußball?«) aus dem Jahr 1977 von Pelé und Robert L. Fish
Uraufführung Am 26. September 2000 am Cambridge Theatre in London (UK)
Überarbeitete Fassung Am 3. April 2014 am Union Theatre in London (UK) unter Regie von Lotte Wakeham
Deutschsprachige Erstaufführung Am 29. Oktober 2016 am Theater Koblenz in Kooperation mit dem Koblenzer Jugendtheater unter Regie von Markus Dietze
The Beautiful Game (Koblenz 2016)
Deutsche ÜbersetzungAnja Hauptmann
Verlag Musik und Bühne Verlagsgesellschaft mbH

Produktionen

Handlung

Akt 1
In Belfast trainiert Pater O’Donnell 1969 junge Fußballer, wie John Kelly, der beste Spieler der Mannschaft, Thomas, ein fanatischer Briten-Hasser, den scheuen Ginger und Daniel, aber auch den Protestanten Derek, den Thomas nicht in der Mannschaft haben will. John hat in den Augen von O’Donnell eher Mädchen als das Spiel im Kopf. Die Mädchen, das sind Mary, Christine und Bernadette, die ihre Mannschaft anfeuern. Eines der Mädchen, Mary mag John, auch wenn sie nicht versteht, dass er nicht für die Freiheit seines Landes kämpfen will. Christine liebt Derek und während einer Party nach siegreichem Spiel kommen sich auch Bernadette und Ginger näher. Als Ginger den betrunkenen Daniel nach Hause bringt, wird er auf dem Rückweg von maskierten Protestanten zu Tode geprügelt. Thomas will sich an Derek rechnen, obwohl dieser damit gar nicht zu tun hat.

Akt 2
John und Mary haben geheiratet. Während sich Mary Sorgen macht, dass sie zu unerfahren in der Liebe ist, bittet Thomas ihren Ehemann John, ihn vor der Polizei zu verstecken. Trotzdem will Thomas im Zweifel lieber sterben, als seinen Kampf gegen Britannien aufzugeben.
Derek und Christine wandern nach Amerika aus, weil dieser Angst um sie und sein gerade geborenes Kind hat.
Nachdem Talentcoaches aus Liverpool John spielen sahen, sieht Pater O’Donnell dessen Chance gekommen, in einem Profiklub zu spielen. Doch kurz vor einem Gespräch wird John wegen Mithilfe zur Flucht verhaftet und mit anderen IRA-Häftlingen ins Gefängnis gesteckt, denn niemand glaubt an seine Unschuld. Mary wird schwanger und bekommt ein Kind. Daniel will sie unterstützen, doch Thomas beschuldigt ihn des schlechten Gewissens, weil er John verraten habe, schießt und macht ihn durch Schuss in die Kniescheibe zum Krüppel.
John wird entlassen und beschafft sich eine Waffe, um sich an Thomas, dem eigentlichen Verräter, zu rächen. Thomas gesteht einen Deal mit der Polizei, um seiner eigenen Verhaftung zu entgehen. Am Ende fällt ein Schuss …

Musiktitel

Deutschsprachige Fassung von Anja Hauptmann (2016)

Akt 1
OuvertüreInstrumental
Fußball, ein schönes SpielEnsemble
Die Jungs auf dem Foto hierMary, Christine, Bernadette
Putz die Schuhe blankThomas, John, Mary und Mannschaftskameraden
Mag dich nichtMary & John
Der SpaßChristine & Derek
Gottes HeimatMary
Das FinaleEnsemble
Die PartyEnsemble
Meine ganze LiebeChristine
Liebe im FriedenBernadette
Liebe im Frieden (Reprise)Bernadette, Mary, Christine & Ensemble
Akt 2
Die glücklichste ZeitMary & John und Ensemble
Das erste MalMary & John
Lieber sterben im StehenThomas
Die AuswahlPater O'Donnell
John im GefängnisEnsemble
TodeszoneInhaftierte
Ist dieser Krieg das alles wert?Mary & Bernadette
Es hört niemals aufThomas
Meine ganze Liebe (Reprise)John & Mary
Fußball, ein schönes Spiel (Reprise)Ensemble
Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha

unitedmusicals.de