Sherlock Holmes 2.0

Musical über die neue Generation von Sherlock Holmes und Dr. Watson von Christian Heckelsmüller, Rudi Reschke, Melanie Herzig und Joachim Qurin

Musik und LiedtexteChristian Heckelsmüller
Konzept und BuchRudi Reschke
BuchJoachim Quirin
BuchMelanie Herzig
Original TitelSherlock Holmes 2.0
VorlageFiguren des Sir Arthur Conan Doyle

Produktionen

Handlung

Ein Attentat auf den ägyptischen Premiere im Britischen Museum katapultiert den Zuschauer ins London des Jahres 2010. Obwohl sich Sherlock Holmes mit seinem Partner Johns Watson schon zur Ruhe gesetzt hat, lassen es sich die beiden älteren Herren nicht nehmen, in diesem Fall zu recherchieren.

Dabei haben sie die Rechnung ohne die neue Generation gemacht, denn Sherlock und Watson Junior ermitteln auf ihre ganz eigene Art und Weise. Sie nutzen die Innovationen der modernen Technik, welche bei den Senioren eher auf Unverständnis stößt.

Dabei versuchen die beiden ungleichen Paare ein Mordkomplott aufzudecken und werden von den Schatten eines längst tot geglaubten Feindes, der von einer abendländischen Untergrundorganisation aus das britische Empire bedroht, verfolgt.

Es entspinnt sich ein Kriminalfall aus Verfolgungsjagden und einer aufkeimenden Liebesbeziehung ausgerechnet zwischen Sherlock Jun. und Catherine Mason, der Tochter der Musueumsleiterin Ellen Mason.

Da diese sich letztlich als rachsüchtige Schwester des Erzfeindes Prof. James Moriarty entpuppt, entspinnt sich ein Drama um das Auge des Horus, welches beide Generationen in einen Strudel der Vergeltung zieht.

Historie

26. August 2013: Konzertante Präsentation im Gruenspan in Hamburg unter Regie von Rudi Reschke

Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha

unitedmusicals.de