Schneeweißchen und Rosenrot ( Rau / Jeske / Gring)

Musical von Friedrich Rau (Musik), Edith Jeske (Liedtexte) und Dieter Gring (Buch)

MusikFriedrich Rau
LiedtexteEdith Jeske
BuchDieter Gring
Original TitelSchneeweißchen und Rosenrot
VorlageMärchen aus Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm an Stelle 161 (1837)
Uraufführung Am 17. Mai 2013 im Amphitheater Schloss Philippsruhe im Rahmen der Brüder-Grimm-Märchenfestspiele Hanau unter Regie und mit Choreographien von Marc Urquhart
Schneeweißchen und Rosenrot (Hanau 2013)
Verlag Whale Songs Communications Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG Hamburg

Produktionen

Handlung

Schneeweißchen und Rosenrot sind zwei wunderhübsche Mädchen, die mit ihrer Mutter im Wald leben. Während sie langsam zu jungen Frauen heranreifen, entbrennt im Land ein erbitterter Krieg. Menschen- und Zwergenkönig bekämpfen sich bis aufs Blut, um einen Schatz, den die Zwerge geraubt haben.

Der König schickt seine Söhne Rowan und Nevian los, den Schatz zurückzuholen. Seine Vaterliebe vergisst er dabei leider. Die Prinzen begegnen den Schwestern und die Herzen fliegen einander zu. Aber der böse Zwergenkönig verwandelt die Söhne in einen Adler und einen Bären, die sich den Schwestern zwar nähern, aber nicht von ihnen erkannt werden.

Der König bemerkt zu spät, wie verblendet er war. Aber es wäre kein Märchen, wenn nicht Klugheit und Mut, Liebe und Einsicht am Ende gewinnen würden. Und – ein wenig anders als in alten Zeiten – muss nicht mehr getötet werden. Das Gute siegt auch so.

Quelle: Märchenfestspiele Hanau (hanau.de)

Musiktitel

Original-Musiktitel (2013)

Akt 1
Ouvertüreinstrumental
Diese Welt ist aus der BahnRowan, Nevian, König, Mutter, Albin, Zwergenkönig & Ensemble
Weil wir nun Damen sindSchneeweißchen, Rosenrot, Servio
Der PlanAlbin, Zwergenkönig & Ensemble
Ich hatte zwei TöchterMutter & Ensemble
Duell der KönigeRowan, Nevian, König, Albin, Zwergenkönig & Ensemble
Was kann das nur seinSchneeweißchen, Rosenrot
Was ist los mit unserer WeltRowan, Nevian, Mutter, Albin
Grausamer KönigAlbin
Sevio gibt nicht aufMutter, Sevio
Ich will raus aus dieser HautRowan, Nevian, Albin & Ensemble
Jeder Winter muss vergehenEnsemble
Akt 2
Der lange Winter ist vorbeiEnsemble
Werdet ihr mir jemals vergebenKönig
Nur auf ein StündchenKönig, Mutter
Albins Angel-LiedAlbin & Ensemble
FinaleEnsemble
Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha

unitedmusicals.de