Ruthless!

Schwarze Musicalkomödie von Marvin Laird und Joel Paley

MusikMarvin Laird
Buch und LiedtexteJoel Paley
Original TitelRuthless!
VorlageShowgeschäft, Kinderstars
Uraufführung Am 13. März 1992 am Off-Broadway im The Players Theatre in New York (USA) unter Regie von Joel Paley
West-End-Premiere Am 28. März 2018 am Arts Theatre in London unter Regie von Richard Fitch

Handlung

Tina Denmark, zum blond gelockten Püppchen stilisiert, liebt es, ihre Gesangs- und Tanzkünste zum Besten zu geben. Die Talentsucherin Sylvia St. Croix hat einen Narren an ihr gefressen und besucht Mutter und Tochter im
trauten Blümchentapetenheim. In der Schule soll »Pippi in Tahiti« aufgeführt werden. Eine Katastrophe bricht
herein, als die Lehrerin die Hauptrolle einer anderen Schülerin gibt. Sie war selbst Schauspielerin und ist der Meinung, dass das Kind auch lernen muss, mit Rückschlägen fertig zu werden. Sylvia arrangiert, dass Tina zumindest die Zweitbesetzung lernen darf – für den Notfall … Diesem hilft Tina, ohne mit der Wimper zu zucken, auf die Sprünge.
Der zweite Akt bringt dann einige Überraschungen, denn er spielt drei Jahre später im neuen Reich von Tinas Mutter: einem Penthouse Apartment samt Assistentin.
Von wem hat die kleine Denmark wohl das Talent? Ihre Mutter wurde adoptiert von der gefürchteten Theaterkritikerin Lita Encore. Was wurde aus der leiblichen Mutter? Hatte sie solch ein Talent? Und
ist sie wirklich tot?

Text: Sabine Schrereck (blickpunkt musical 03/2018)

Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
unitedmusicals.de