Ordinary Days

Musical von Adam Gwon (Musik & Texte)

Musik und LiedtexteAdam Gwon
Original TitelOrdinary Days
Uraufführung Am 25. Oktober 2009 im Harold and Miriam Steinberg Center for Theatre der New Yorker »Roundabout TheatreCompany«
Österreichische Erstaufführung Am 1. Oktober 2012 im Theater Drachengasse, Wien (AT) in englischer Sprache unter Regie von Joanna Godwin-Seidl
Ordinary Days (Wien 2012)
Deutschsprachige Erstaufführung Am 1. April 2017 in der Theatercouch Wien durch Aspiring Artists on Stage in der Fassung von Pascal Jounais unter Regie von Caroline Frank
Ordinary Days (Wien 2017)
Deutsche ÜbersetzungPascal Jounais

Produktionen

Handlung

Die Lebenswege von vier jungen New Yorkern kreuzen sich, während sie alle auf ihrer Suche nach Erfüllung, Glück, Liebe und manchmal auch so alltäglichen Dingen wie einem freien Taxi sind.

Alles beginnt damit, dass die junge Deb ihren wertvollsten Besitz verliert, die Aufzeichnungen für ihre Diplomarbeit und löst sie damit unwillkürlich eine Reihe von Ereignissen aus, die den gewöhnlichen Tag von vier jungen New Yorkern zu einem außergewöhnlichen machen.

Dabei ist Deb niemand, die herzlich auf andere zugehen würde, das ist Warren, von Beruf House-Sitter bei einem Künstler, der ihre Aufzeichnungen findet. Er verbringt seine Zeit damit, Flugblätter mit Kunst darauf zu verteilen, ist darin aber nicht sehr erfolgreich. Erst am Ende des Stücks kommt ihm gemeinsam mit Deb die zündende Idee, seine Flyer vom Hochhaus über die Stadt regnen zu lassen. Dabei verbindet sich ihre Geschichte mit dem des zweiten Pärchens, Jason und Claire, die versuchen, ihren Alltag zu meistern.

Historie

  • Grundlage: Beobachtungen in New York, der Stadt, die niemals schläft, es manchmal aber sollte
  • 25. Oktober 2009: New York City Premiere im Harold and Miriam Steinberg Center for Theatre der New Yorker „Roundabout TheatreCompany“ mit Kate Wetherhead als ‚Deb‘, Jared Gertner als ‚Warren‘, Lisa Brescia als ‚Claire‘, Hunter Foster als ‚Jason‘
  • September 2010: Original Cast-Album
  • 1. Oktober 2012: Österreichische Erstaufführung in englischer Sprache als ‚Vienna Theatre Project‘ im Theater Drachengasse in Wien unter Regie von Joanna Godwin-Seidl, mit Sarah Est als ‚Deb‘, Peter Neustifter als ‚Warren‘, Kudra Owen als ‚Claire‘, Alan Burgon als ‚Jason‘

Musiktitel

Deutsche Fassung von Pascal Jounais (Wien 2017)

OuvertüreInstrumental
Stück für StückWarren & Ensemble
Ich will nicht mehr hier sein…Deb
Die DistanzJason
Lass losClaire
Herr Professor Thompson (Intro)Deb
Herr Professor Thompson / GeschichteDeb & Warren
Ich bemüh mich (Intro)Claire & Jason
Ich bemüh michClaire & Jason
Samstagsausflug zum 'Met'Ensemble
LieblingsorteJason
Eine Art von MärchenWarren & Deb
GutJason & Claire
Überleitung zu LeitbildInstrumental
LeitbildEnsemble
Stadt hunderter GeschichtenJason & Ensemble
Dinner-ZwischenspielClaire
Überleitung zu StillInstrumental
StillDeb
Ich muss rausClaire
Duett auf dem Dach / FallendEnsemble
Ich bin hierClaire
SchönheitWarren & Deb
VerbeugungsmusikInstrumental
Original Songs von Adam Gwon (2008)
One by One by OneWarren & Ensemble
Don't Wanna Be HereDeb
The Space BetweenJason
Let Things GoClaire
Dear Prof. Thompson IDeb
Live StoryWarren
Dear Prof. Thompson IIDeb
I'm TryingClaire
Saturday at the MetEnsemble
Favorite PlacesJason
Sort of Fairy TaleWarren
FineJason
Big PictureEnsemble
Hundred Story CityJason & Ensemble
Party InterludeClaire
CalmDeb
Life Story (Reprise)Warren
Gotta Get OutClaire
Rooftop Duet / FallingEnsemble
I'll Be HereClaire
BeautifulWarren & Deb
Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha

unitedmusicals.de