Moses – Die 10 Gebote

Bibel-Musical von Michael Kunze und Dieter Falk

MusikDieter Falk
Buch & LiedtexteMichael Kunze
Original TitelMoses – Die 10 Gebote
Weitere TitelDie 10 Gebote
VorlageDie biblische Geschichte des Moses, Plagen, Exodus bis zum Empfangen der 10 Gebote am Berg Sinai
Verlag Stiftung Creative Kirche (Witten)

Produktionen

Handlung

Mit Moses, der Zipporah am Brunnen gegen die Hirten beisteht, beginnt eine neue Geschichte mit dem Gott der Väter. Er begegnet ihm im brennenden Dornbusch und erhält den Auftrag, die klagenden Israeliten aus Ägypten zu führen. Obwohl nicht überzeugt von seiner Mission, weil sie Gefahr für das Leben der Seinen bedeuten könnte, bricht er mit Frau und Kind gen Ägypten auf. Das Wiedersehen mit Aaron, dem wortgewandten Bruder, macht dem an seinem Auftrag Zweifelnden wieder Mut. Aaron wird zum Mund des Mose vor dem Pharao. Doch dieser Pharao Ramses ist verstockt und die ersten Plagen Gottes lassen ihn kalt. Er rächt sich an den Hebräern mit noch mehr Frondiensten, erst als Gott den Erstgeborenen schlägt, gibt der Pharao nach, doch nur scheinbar, denn er lässt die fliehenden Moseleute verfolgen. In Bedrängnis beklagen die Israeliten ihr Los und Gott teilt das Meer und sein Volk entkommt, während das Heer Pharaos ertrinkt. Der Weg durch die Wüste führt zu neuer Unzufriedenheit, auf Stillung des Durstes, folgt der Hunger. Moses lernt, dass Freiheit nicht nur eine Sache äußerlicher Freiheit ist. Immer wieder erweist sich seine Frau Zipporah als weise und ihr Rat baut ihn auf. Als Moses auf den Berg steigt, um mit Gott zu sprechen und ihn um Lebensweisungen für die Seinen bittet, verlieren diese allen Glauben und schaffen auf Aarons Rat hin ein Standbild, das sie verehren. Zurückgekehrt zerschlägt Moses die beschriebenen Tafeln und kehrt nur widerstrebend zu Gott zurück, um noch einmal seine Gesetze – die 10 Gebote, die das Zusammenleben miteinander und ihr Verhältnis zu Gott regeln sollen – von ihm zu erbitten.

Historie

  • Grundlage: Die biblische Geschichte des Moses, Plagen, Exodus bis zum Empfangen der 10 Gebote am Berg Sinai
  • 1956: berühmteste filmische Umsetzung in dem Cecil B. DeMille-Film ‚The Ten Commandments / Die Zehn Gebote‘ mit Charlton Heston als ‚Moses‘, Yvonne de Carlo als ‚Zipporah‘, Yul Brynner als ‚Pharao Ramses‘
  • 2006: Neuverfilmung als Zweiteiler mit Dougray Scott als ‚Moses‘ und Mia Maestro als ‚Zipporah‘
  • 17. Januar 2010: Uraufführung des konzertanten Pop-Musicals ‚Die 10 Gebote‘ von Dieter Falk und Michael Kunze als Chorkonzert in der Dortmunder Westfalenhalle anlässlich des Weltkulturjahres Ruhr 2010, mit Michael Eisenburger als ‚Moses‘ und Bahar Kizil als ‚Zipporah‘
  • 23. Februar 2013: Szenische Uraufführung der überarbeiteten Fassung unter dem Titel ‚Moses – Die 10 Gebote‘ unter Regie von Martin Duncan, mit Lukas Hobi als ‚Moses‘ und Sophie Berner als ‚Zipporah‘
Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha

unitedmusicals.de