Linie S1

»Linie S1« von Markus Busch & Ulrich Waller (Buch)

BuchMarkus Busch
BuchUlrich Waller
Original TitelLinie S1
Uraufführung Am 8. September 2013 St. Pauli Theater Hamburg unter Regie von Autor Ulrich Waller
Linie S1 (Hamburg 2013)

Produktionen

Handlung

In den Zügen der S-Bahn-Linie S1 treffen die unterschiedlichsten Menschen aufeinander. Geschäfts-
leute diskutieren über ihre finanziellen, außerdienstlichen und -ehelichen Geschäfte. Prostituierte erholen
sich von den Strapazen. Politiker hoffen wie die Bettler auf viele Spenden. Touristen bewundern die Sehens-
würdigkeiten, während die Fußball-Fans der zwei Hamburger Klubs sich streiten, genau wie verschiedene
Ganoven. Und zwei Berliner Touristen vergleichen die Stadt an Elbe und Alster mit der deutschen Hauptstadt,
die sie vorerst lieber haben.
Irgendwo auf der Linie S1 begegnen sich der Barmann Miguel mit spanischen Wurzeln aus Barmbek und Luna,  ein Mädchen aus gutem Hause von Blankenese. Obwohl beide sich auf den ersten Blicke ineinander verliebt haben, verlieren sie sich genauso schnell aus den Augen, um, wie kann es anders sein, sich am Ende der Show wiederzufinden.

Text: Christian Spielmann

Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha

unitedmusicals.de