Lazarus

Surrealistisches Musical von David Bowie (Musik & Liedtexte) und Enda Walsh (Buch)

Musk & LiedtexteDavid Bowie
BuchEnda Walsh
Original TitelLazarus
VorlageNicolas Roegs Kultfilm »The Man Who Fell to Earth« nach Walter Tevis' gleichnamigem Roman aus dem Jahr 1976
Uraufführung Am 7. Dezember 2015 im New York Theatre Workshop am Off-Broadway, Manhattan (USA) unter Regie von Ivo van Hove
Europäische Erstaufführung Am 8. November 2016 am King's Cross Theatre in London (UK) unter Regie von Ivo van Hove

Handlung

Die Handlung von »Lazarus« knüpft lose an Nicolas Roegs Kultfilm »The Man Who Fell To Earth« aus dem Jahre 1976 an, in dem Bowie selbst die Hauptrolle des auf der Erde gestrandeten Außerirdischen Thomas Jerome Newton verkörperte. Auch fünf Jahrzehnte später lebt eben dieser Newton, unfähig zu sterben, immer noch zurückgezogen und isoliert in seinem New Yorker Apartment.  So benebelt vom ständigen Alkoholkonsum, dass er beginnt, Stimmen zu hören und nicht existente Personen zu sehen, während die Versuche seiner Assistentin Elly, ihn wieder ins Leben zurückzuholen, einfach an ihm abprallen.
Ausgangspunkt ist ein ganz normaler Tag im ereignislosen Leben von Newton, der immer noch seiner ersten irdischen Liebe Mary-Lou nachtrauert, deren Kleider er unter seinem Bett aufbewahrt. Elly, die ihrerseits mit Beziehungsproblemen zu kämpfen hat, wird sich später immer mehr in eben diese blauhaarige junge Dame  verwandeln. Doch angetan hat es Newton vor allem ein weiß gewandetes, geheimnisvolles Mädchen, das ihm in seinen Visionen erscheint und zum Bau eines Raumschiffes animiert, das ihn endlich wieder zurück auf seinen Heimatplaneten bringen soll. Doch gibt es da leider auch noch den zwielichtigen Valentine, der als Personifizierung des Bösen in die anfangs so sterile und abgeschlossene Welt des Apartments einbricht und sein finsteres Spiel mit Newton und Elly treibt.

Text: Tobias Hell

 

Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha

unitedmusicals.de