King Kong (de Vries / Mitnick / Lucas)

»King Kong« von Marius de Vries (Musik) und Craig Lucas (Liedtexte und Buch)

MusikMarius de Vries
LiedtexteMichael Mitnick
Liedtexte & BuchCraig Lucas
Original TitelKing Kong
Vorlageder Film »King Kong« von Merian C. Cooper, 1933
Uraufführung Am 15. Juni 2013 am Regent Theatre Melbourne (AUS) unter Regie von Daniel Kramer

Handlung

Der Regisseur Carl Denham reist mit seinem Team auf die Insel »Skull Island«, auf der er seinen nächsten Film drehen will. Unter den Mitreisenden ist auch seine Hauptdarstellerin Ann Darrow. Bei der Ankunft auf der Insel entdecken sie ein Dorf von Einheimischen, die gerade in einem Ritual eine junge Frau einem Gott namens Kong
opfern wollen. Als Denham dies filmen will, werden sie entdeckt, und die Insulaner fordern Ann als Opfer. Der
Crew gelingt die Flucht, doch nachts wird Ann entführt. Die Einheimischen fesseln sie auf einen Altar außerhalb ihres Dorfes und rufen den Gott Kong herbei, der als Riesenaffe aus dem Dschungel kommt und Ann in seine Höhle mitnimmt. Ann wird von Kong gut behandelt und er »verliebt« sich in sie. Jack Driscoll, dem ersten Offizier des Schiffes, gelingt es, Ann zu befreien. Denham betäubt den Affen, lässt ihn auf sein Schiff und nach New York bringen, wo er in einem Theater am Broadway als »King Kong«, das 8. Weltwunder, ausgestellt wird. Aufgebracht von der Menschenmenge und den Blitzen der Fotografen reißt er sich jedoch los und richtet auf der Suche nach Ann große Zerstörung in Manhattan an, bis er schließlich Jack und Ann in einer Wohnung findet. Kong entführt Ann und flieht mit ihr auf die Spitze des Empire State Buildings. Dort erkennt Ann das sanfte Wesen des Riesenaffen und dass er sie nur aus Liebe verschleppt hat. Kong wird schließlich von Flugzeugen der Armee beschossen und stürzt vom Dach des Wolkenkratzers.

Text: Tina Steinberg & Michel Honold

Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha

unitedmusicals.de