Jedermann – Die Rockoper

»Jedermann – Die Rockoper« von Wolfgang Böhmer (Musik) und Peter Lund (Text)

MusikWolfgang Böhmer
Liedtexte und BuchPeter Lund
Original TitelJedermann – Die Rockoper
Vorlage»Jedermann« von Hugo von Hofmannsthal (1911), nach dem Vorbild spätmittelalterlicher Mysterienspiele und dramatischer Bearbeitungen der frühen Neuzeit
Uraufführung Am 10. Juli 2014 bei den Domstufen-Festspielen Erfurt
Jedermann – Die Rockoper (Erfurt 2014)
Verlag Felix Bloch Erben

Produktionen

Handlung

Nach wie vor kämpft der Kaufmann Jedermann um die rechte Art zu sterben. Doch Chef der Veranstaltung ist nicht Gott, sondern der stets gut gelaunte Tod. Seine Geschäfte laufen bestens, und von ihm wissen wir als einzigem sicher, dass es ihn wirklich gibt. Bei den weiteren Figuren Gott, Teufel und den „Guten Werken“ hingegen kann man sich da nicht so sicher sein. Folgerichtig sind sie nur Allegorien, die zudem mächtig gegen die drohende Arbeitslosigkeit zu kämpfen haben – denn wer glaubt heute noch an sie?

Text: Verlag Felix Bloch Erben

Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha

unitedmusicals.de