Jana & Janis

Kammermusical von Lukas Nimscheck (Musik), Franziska Kuropka (Liedtexte) und Constanze Behrends (Buch)

MusikLukas Nimscheck
LiedtexteFranziska Kuropka
BuchConstanze Behrends
Original TitelJana & Janis
VorlageOn-Off-Beziehungen
Uraufführung Am 22. März 2018 im Schmidtchen Theater Reeperbahn von Schmidts Tivoli unter Regie von Constanze Behrends
Jana & Janis (Hamburg 2018)

Produktionen

Handlung

Es ist ein regnerischer Tag in Hamburg und Jana kommt gerade aus Los Angeles zurück in ihre Heimatstadt. Mit großer Freude schlendert sie durch die Straßen und an den Orten vorbei, die sie auch nach Jahren noch zu gut kennt. Doch dann begegnet sie der einen Person, der sie am wenigsten begegnen wollte: Janis. Nach nur wenigen stotternden Sätzen wird klar, dass sie eine unangenehme, sexuelle Vergangenheit verbindet, die auch sogleich wieder auflebt. Innerhalb von Sekunden landen die zwei im Bett, werden jedoch schnell von ihrem Gewissen unterbrochen. Die Zeiten haben sich seit damals verändert. Jana ist verheiratet, Janis so gut wie verlobt und beide »eigentlich ganz glücklich«. Da sie jedoch in dieser Situation gelandet sind, beginnen sie sich zu fragen, was der nächste Schritt ist …

Text: Alexandra Mordenti (blickpunkt musical 03/2018)

Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
unitedmusicals.de