I Love You Because

Musical von Joshua Salzmann (Musik) und Ryan Cunningham (Buchadaption und Liedtexte)

MusikJoshua Salzman
Liedtexte und BuchRyan Cunningham
Original TitelI Love You Because
Deutscher TitelIch liebe dich, weil …
VorlageJane Austens Romanklassiker »Pride and Prejudice« (dt.:»Stolz und Vorurteil«) erstmals erschienen im Jahr 1813
Uraufführung Am 14. Februar 2006 am Village Theatre am Off-Broadway in New York (USA), unter dem Titel »I Love You Because: A Modern Day Musical Love Story« und unter der Regie von Daniel Kutner
Europäische Erstaufführung Am 16. September 2007 am Landor Theatre am Off-West-End in London (UK)
Deutschsprachige Erstaufführung & Deutsche Erstaufführung Am 22. November 2008 in der Stadthalle Wetzlar durch F.act in der Adaption von Christoph Drewitz und Tobias Weis, Letzterer führte auch Regie
Österreichische Erstaufführung Am 29. Januar 2016 in der Kulturwerkstatt der Kulturszene Kottingbrunn unter Regie von Peter W. Hochegger
I Love You Because – Ich liebe dich, weil … (Kottingbrunn 2016)
Deutsche ÜbersetzungChristoph Drewitz
Deutsche ÜbersetzungTobias Weis
Verlag Theatrical Rights Worldwide (TRW)

Produktionen

Handlung

Samstagabend in New York City.
Austin Bennet, ein junger Grußkarten-Poet will sich mit seiner langjährigen Freundin Catherine ins Nachtleben stürzen. Da ertappt er sie mit einem anderen Mann im Bett. Für ihn bricht auf einen Schlag die Welt zusammen.
Sein Bruder Jeff redet ihm zu, Catherine zu vergessen und seine neu gewonnene Freiheit zu genießen. Jeff kutschiert mit seiner Fahrrad-Rikscha Touristen durch New York und ist daher überaus kontaktfreudig. Seine Beziehungen zu Frauen sind eher lose und von kurzer Dauer.
Marcy Fitzwilliams ist eine junge, flotte Fotografin. Sie hat sich erst neulich von ihrem Freund getrennt, ist sich aber nicht sicher, ob sie die richtige Entscheidung getroffen hat. Plötzlich hat sie das Gefühl, dass ihr die Zeit davon läuft und sie den Traummann, der schon irgendwo auf sie wartet, verpassen könnte.
Ihre Freundin Diana Bingley, eine penible Versicherungsmathematikerin, hat ihre sich selbst auferlegte Auszeit schon hinter sich und ist bereit, sich auf eine neue Beziehung einzulassen. Vorausgesetzt der Richtige kommt.
Diana und Jeff haben einander über Internet-Dating kennengelernt.
So kommt es zum ersten Zusammentreffen der vier Singles in einer Bar.
Diana, die für eine Partnerschaft bereit ist und prüft, ob Jeff ihren Erwartungen in puncto Niveau entspricht.
Jeff, der lockere Beziehungen bevorzugt und von Dianas Selbstbewusstsein fasziniert ist.
Marcy, der von ihrer Freundin Diana eine Auszeit auferlegt wurde und die sich daher auf nicht mehr als einen Flirt mit Austin einlassen will.
Austin, der seiner Verflossenen nachtrauert, sie auch zurückgewinnen will und daher Marcy kaum wahrnimmt …

Quelle: Kulturszene Kottingbrunn

Musiktitel

Original Off-Broadway-Songs (2006)

Act 1
Another Saturday Night in New YorkAustin, NYC Man, NYC Woman, Jeff, Diana
Oh What a DifferenceJeff, Austin
The Acutary SongMarcy, Diana
But I Don't Want to Talk About HerAustin, Marcy
CoffeeMarcy, Austin
The Perfect RomanceNYC Man, NCY Woman
Because of YouAustin, Marcy
We're Just FriendsJeff, Diana
Maybe We Just Made LoveAustin
Just Not NowMarcy
I Love You BecauseEnsemble
Act 2
AloneNYC Man, NCY Woman, Marcy
That's What Gonna HappenJeff, NYC Man, Austin, Diana
Even YoughMarcy
But I DoAustin, Marcy, Jeff, Diana
What Do We Do It For?NYC Man, NYC Woman, Marcy, Diana
Marcy's YoursDiana, Jeff, Austin
GoodbyeAustin
Finale: I Love You Because (Reprise)Ensemble
Deutsche Fassung von Christoph Drewitz & Tobias Weis
Akt 1
Samstag Abend erwacht mein New YorkAustin, Jeff, Diana, NY Mann, NY Frau
Reichlich ignoriertJeff, Austin
RechenexempelMarcy, Diana
ch red' lieber nicht von ihrAustin, Marcy
KaffeeMarcy, Austin
Was für ein PaarNY Mann, NY Frau
Der Grund bist duAustin, Marcy
Nur ein FreundDiana, Jeff, Marcy
Vielleicht verliebtAustin
Nur nicht jetztMarcy
Ich liebe dich, weilEnsemble
Akt 2
Alleinarcy, NY Frau, NY Mann
So wird es passiereneff, Austin, NY Mann
Trotz all demMarcy
Doch ich tu´sDiana, Marcy, Jeff, Austin
Wofür tut man sich das anNY Mann, NY Frau, Marcy, Diana
Marcy gehört dirDiana, Jeff; Austin
Leb wohlAustin
Finale: Ich liebe dich, weil (Reprise)Austin, Marcy, Jeff, Diana
Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha

unitedmusicals.de