Follies

Theater-Musical von Stephen Sondheim (Musik und Liedtexte) und James Goldman (Buch)

Musik und LiedtexteStephen Sondheim
BuchJames Goldman
Original TitelFollies
VorlageZeitungartikel über das Treffen zweier ehemaliger Showgirls der Ziegfeld Follies in der New York Times inspirierte James (Jim) Goldman und dann auch Stephen Sondheim zum Thema
Broadway-Premiere Am 4. April 1971 im Winter Garden Theatre am Broadway, New York (USA), unter Regie von Harold Prince
West-End-Premiere Am 21. Juli 1987 am Shaftesbury Theatre im West End, London (UK), unter Regie von Mike Ockrent
Überarbeitete Fassung Am 5. April 2001 am Belasco Theatre als Broadway-Revival, New York (USA), unter Regie von Matthew Warchus
Verlag MTI (Music Theatre International)

Handlung

Broadway 1971. Das vormals glamouröse Weismann Theatre steht kurz vor dem Abriss und Impresario Dimitri Weismann möchte seine Stars noch einmal feiern und lädt zum Ehemaligentreffen ein.
Häppchen und Champagner werden serviert, während die Frauen sich darum bemühen, zu beweisen, dass sie nichts von ihrer Starquality verloren haben. Einige haben reich geheiratet, andere sich mit einem mittelmäßigen Leben arrangiert, wieder andere nicht, zum Beispiel Carlotta.

Im Mittelpunkt stehen die Paare Sally und Buddy sowie Phyllis und Ben (Philip Quast). Die vier waren befreundet, als die Kronleuchter im Theater noch glitzerten. Sally freut sich, alle wieder zu sehen, doch eine Befangenheit wird spürbar, als sie Ben gegenübersteht. Dahinter steckt eine Liebe, die sie jahrzehntelang nichtlos ließ und sich tief in ihr verankert hat. Spürt er noch dasselbe? Warum hat er sie damals nicht geheiratet? Er ist doch nicht einmal glücklich mit Phyllis, geschweige denn sie mit ihm oder Sally mit Buddy … Abgründe tun sich auf und so sind die Risse in den Theatermauern auch in ihren Beziehungen wiederzufinden.

Den emotionalen Verwicklungen der Gegenwart steht deren Entstehung in der Vergangenheit gegenüber.

Text: Sabine Schereck

Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
unitedmusicals.de