Everyman

Ein modernes »Jedermann«-Musical mit Musik von Günter Werno, Andy Kuntz und Stephan Lill. Textfassung von Johannes Reitmeier und Andy Kuntz

MusikGünter Werno
Musik, Liedtexte und BuchAndy Kuntz
MusikStephan Lill
Liedtexte und BuchJohannes Reitmeier
Original TitelEveryman
VorlageMoralitätenspiel »Everyman«, das ein anonymer englischer Autor im Jahr 1490 verfasst, auf dem auch Hugo von Hofmannsthals »Jedermann. Spiel vom Sterben des reichen Mannes« (1911) basiert
Uraufführung Am 11. April 2015 am Pfalztheater in Kaiserslautern unter Regie von Johannes Reitmeier
Everyman (Kaiserslautern 2015)

Produktionen

Handlung

Gott ist wütend, weil die Menschen den Glauben an ihn verloren haben. Er will an dem reichen Jedermann ein Exempel statuieren. Dieser lebt exzessiv mit seinen Freunden und Verwandten in den Tag hinein und gibt widerwillig Almosen. Das gefällt seiner Mutter ganz und gar nicht und sie warnt ihn vor den Folgen, doch er verlacht sie. Da sucht ihn eine Vision heim, nach der er sein Leben rechtfertigen müsse.

Auf einer seiner Partys taucht der Tod auf und fordert ihn auf, sich für seine letzte Reise bereit zu machen. Zuerst versucht er vergeblich zu fliehen, dann erhält er eine Gnadenfrist von einem Tag, innerhalb dessen er einen Bürgen suchen muss, der bezeugt, dass er auch Gutes im Leben getan hat.

Von seinen sog. Freunden steht keiner für sein Leben ein. Diese streiten nur um sein Geld und möchten an das Vermögen heran, dass der Jedermann hofft, mit ins Jenseits zu nehmen.

Verzweifelt sucht der Jedermann weiter nach Bürgen, doch außer einer kranken Frau mit einem Infusionsständer ist niemand bereit, zu bezeugen, dass er auch Gutes getan hat. Vom Glauben erfährt er, dass ihn einzig sein Bekenntnis zu Gott – sein Glauben retten wird. Der Jedermann beginnt Gutes zu tun und bekennt sich wieder zu Gott, an den er den Glauben verloren hatte.

Als der Teufel ihn mit in sein Höllenreich nehmen will, schützt den Jedermann seine Rückkehr zum Glauben und er fährt in den Himmel auf.

Musiktitel

Original Songtitel 2015

Akt 1
Prolog - Wir sind alle Jedermann: We are EverymanMenschen
GodStimme Gottes
DeathDer Tod und seine apokalyptischen Begleiter
A Pleasant HomeJedermann und Gäste
The Poor NeighboursNachbarn und Bettler
Mother's LullabyJedermanns Mutter
FalteringJedermann
The BanquetryJedermann und Gäste
Paramour - Preludeinstrumental
ParamourParamour
The ShiftStimmen aus dem Jenseits
Carousal of the RatsJedermann und Gäste
The ConjouringDer Tod
The Stampede FugueFestgesellschaft
Akt 2
Entre'actinstrumental
Gentle DeathJedermann und Der Tod
FarewellFreunde und Verwandte
The Kinsmen FleeJedermann
MammonMammon
ForfeitJedermann
Good Deeds - Preludeinstrumental
Good DeedsGute Taten
ConfessionDer Glaube
This Is EnoughDer Teufel, drei Engel
AngelJedermann
The TenetFreunde und Verwandte
Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha

unitedmusicals.de