Estelle – Aus dem Leben eines Superstars

Satirisches Märchen über das moderne Popmusikbusiness

Musik, Liedtexte, BuchFlorian Angerer
Idee, Musik, Liedtexte, BuchHelmut Karmann
Zusätzliche Musik & Liedtext von ›Ich probier's allein‹Dino Banjanovic
Original TitelEstelle - Aus dem Leben eines Superstars
Vorlage»Estelle - Aus dem Leben eines Superstars« von Florian Angerer und Helmut Karmann (Musik, Liedtexte und Buch)
Uraufführung Am 3. November 2014 am Ronacher in Wien
Estelle – Aus dem Leben eines Superstars (Wien 2014)

Produktionen

Handlung

Jenny, ein unscheinbares, aber musikalisch hochbegabtes Mädchen wird eines Tages von der Karriere aus ihrer heilen Welt in die Glamourwelt des modernen Popmusikbusiness entführt. Das können auch ihre beiden ständigen Wegbegleiter, der Idealismus und der Materialismus nicht verhindern.

Dort angekommen, gerät sie sofort in die Mühlen der Vermarktungsmaschinerie. Während der (Platten) Boss Tom Snyder und der Produzent Paul Bergmann an einem maßgeschneiderten musikalischen Konzept für sie basteln, kümmert sich die Göttin Media um ihr zukünftiges Image. Ihren bisherigen Freund Marc muss sie zurücklassen, um für die kommenden Aufgaben und Verpflichtungen frei zu sein.

Wie schon oft zuvor, geht auch dieses Mal der Plan auf und Estelle la Cruz wird der neue Superstar. Sie fühlt sich zwar getrieben, genießt aber ihren Erfolg und Ruhm. Doch am Wiener Opernball kreuzt plötzlich der verbitterte Exstar Mike Bones ihren Weg. Damit beginnt die Karriere von Estelle eine dramatische Wende zu nehmen …

Text: Produktion

Musiktitel

Fassung der konzertanten Uraufführung (2014)

1. Das ist meine WeltJenny / Estelle, Materialismus, Idealismus
2. Komm mit mirTalentscout
3. Das ist allesPaul Bergmann
4. Vertraue mir 1 Jenny / Estelle, Paul Bergmann
5. Nur die Quote zähltPaul Bergmann
6. Geld regiert die WeltTom Snyder
7. Oh große Göttin MediaChor
8. You Got It AllMedia
9. Estelle la CruzMedia, Jenny / Estelle, Tom Snyder
10. Carpe diemMike Bones, Materialismus, Idealismus
11. Es ist nicht alles GoldIdealismus
12. Ich bringe DunkelheitMike Bones
13. Ich probier's alleinTom Snyder
14. Wie schön war diese ZeitJenny / Estelle
15. Schau nur, wie die Jazzer hungernMaterialismus
16. Ein Eimer voller DreckMedia
17. Du bist die EineMike Bones und Chor
18. Im Schein der BlitzeMike Bones, Jenny / Estelle
19. SuperstarPaul Bergmann, Tom Snyder
20. Vertraue mir 2Marc, Jenny / Estelle
21. Finaleganzes Ensemble

Kulturhistorischer Hintergrund

Das Musical spielt heute, im Zeitalter von Castingshows, Internetvotings und One-Hit-Wonders und erzählt nicht einfach nur die Geschichte vom Aufstieg eines jungen Mädchens zum Superstar, sondern ist ein modernes Märchen über den Traum vieler Jugendlicher vom raschen Erfolg, das aber von Anfang an im Spannungsfeld der Frage steht, »Soll ich meinen eigenen künstlerischen Weg gehen, oder mich dem Diktat des Kommerzes und Business unterwerfen«. Bissig, satirisch werden die Mechanismen des modernen Popmusikbusiness beleuchtet und mit viel Feinsinn hinter die Fassaden sowie in die Seelen bzw. Herzen der handlungstragenden Charaktere geblickt, die als gesellschaftskritisches Abbild der Menschen und Phänomene des 21. Jahrhunderts zu verstehen sind.

Text: Produktion

Wissenswertes

»Estelle« ist ein neues, rein österreichisches Musical und zugleich Begabtenförderungs- und Integrationsprojekt nach einer Idee und einem Konzept seines Autors und Produktionsleiters Mag. Helmut Karmann. Dabei arbeiten Nachwuchstalente und Profis unter dem Titel „young talents meet pros“ gemeinsam und unentgeltlich an der Audioproduktion und einer großen konzertanten Bühnenaufführung und spenden den Reinerlös für „Licht ins Dunkel“. Fünf der jungen KünstlerInnen sind blind, hochbegabt und in tragenden Funktionen involviert, der 21-jährige Florian Angerer gleich mehrfach, als zweiter Autor, musikalischer Leiter, Orchestrator, Musiker und Sänger.

Text nach Produktion

Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha

unitedmusicals.de