Die schwarze Spinne

Grusical mit Musik von Knut Jensen, Originaltext von Jeremias Gotthelf und Buch von Anita Augustin sowie Barbara-David Brüesch

MusikKnut Jensen
OriginaltextJeremias Gotthelf
Buch und LiedtexteAnita Augustin
Buch und LiedtexteBarbara-David Brüesch
Original TitelDie schwarze Spinne
VorlageGleichnamige Novelle von Jeremias Gotthelf aus dem Jahr 1842
Uraufführung Am 29. September 2017 am Luzerner Theater unter Regie von Barbara-David Brüesch
Die schwarze Spinne (Luzern 2017)

Produktionen

Handlung

Statt einer Kindestaufe im Emmental des 19. Jahrhundert, bei der ein alter Mann den Taufgästen die Sage über die schwarze Spinne erzählt, sucht Bundesrat Ueli Maurer in seiner Rede am Nationalfeiertag der Schweiz
(1. August) Parallelen zwischen Gotthelfs Novelle und der heutigen Zeit. Dabei löst der Bundesrat den Holzpflock aus dem neben ihm stehenden uralten Holzbalken. Aus diesem Loch entweicht Nebel: Die Zeitreise
ins Mittelalter beginnt …

Text: Martina Friedrich

Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
unitedmusicals.de