Der Postraub

Musical von Paul Graham Brown (Musik und Liedtexte) und Birgit Simmler (Buch)

Musik und LiedtextePaul Graham Brown
Buch und IdeeBirgit Simmler
Original TitelDer Postraub
VorlageHistorischer Hintergrund ist der Postraub in der Subach von 1822, bei dem acht Männer eine Kutsche, die zweimal im Monat von Gießen nach Gladenbach fuhr, um Geld, Briefe und Pakete des Großherzogs von Hessen zu transportieren.
Uraufführung Am 21. August 2015 bei den Schlossfestspielen Biedenkopf im Schlosshof des Landgrafenschloss', unter Regie von Birgit Simmler
Schlosshof Landgrafenschloss
Der Postraub (Biedenkopf 2015)

Produktionen

Handlung

Der sympathische junge Soldat Heinrich Geiz hat Frau und Kind. Allerdings darf er sein Mädchen nicht heiraten. Dazu ist er zu arm. Der Gemeinderat erlaubt die Heirat nur, wenn Heinrich ein Vermögen vorweisen kann. Bitter und zornig nimmt er sein Schicksal selbst in die Hand.

Gemeinsam mit Familie und Freunden aus Kombach und Umgebung überfällt er das „Geldkärrnchen“, die Postkutsche mit Steuereinnahmen auf dem Weg von Biedenkopf nach Gießen. Über Nacht werden aus armen Bauern aus heutiger Sicht Millionäre. Die Obrigkeit beginnt einen kriminalistischen Feldzug gegen die Posträuber.

Hält die Gemeinschaft zusammen? Wer sagt gegen die Kombächer aus und warum? Kann Heinrich Geiz sein Mädchen heiraten? Wer ist Täter? Wer ist Opfer?
Eine Hetzjagd aus Verrat, Bestechung und Bedrohung bringt Liebe und Freundschaft ins Wanken. Wer gefasst wird, dem droht der Tod.

Quelle: schlossfestspiele-biedenkopf.de

 

Musiktitel

Original Musiktitel von Paul Graham Brown (2015)

Akt 1
Die KutscheEnsemble
Das verspreche ich dirHeinrich
Nimm es, wie es istJacob und Margarethe
Fenster und Tür'nMutter Christine und Familie Geiz
Geld und LiebeHeinrich und Jacob
Die Kutsche (Reprise)Ensemble
AmerikaMargarethe
Unser GlückFamilie Geiz
AlltagFamilie Geiz und Räuber
Finale 1Ensemble
Akt 1
Die Farben von dem HochzeitstagHeinrich, Klara, Jacob, Margarethe, Klaus & Ensemble
MinderbegüterteDanz
Seid Ihr Gatte, HerrKlaus
Alltag (Reprise)/ZeugenbefragungEnsemble
Geld und Liebe (Reprise)Heinrich
Ohne dichJacob und Margarethe
Reprisen: Geld und Liebe/Nimm es, wie es istHeinrich und Jacob
Finale/Amerika

Wissenswertes

National bekannt ist die Geschichte durch Volker Schlöndorffs und Margarethe von Trottas Autorenfilm „Der plötzliche Reichtum der armen Leute von Kombach“ aus dem Jahre 1971.

Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha

unitedmusicals.de