Barricade

»Barricade« von Esther Hilsberg, Holger Potocki und Bianca Hein

MusikEsther Hilsberg
LibrettoBianca Hein
LibrettoHolger Potocki
Original TitelBarricade
Weitere TitelLes Misérables
VorlageVictor Hugos Roman »Les Misérables« (deutsch: »Die Elenden«) aus dem Jahr 1862
Uraufführung Am 5. November 2016 in der Kammeroper Köln unter Regie von Christian Stadlhofer
Barricade – Les Misérables (Europa-Tour 2016/17)

Produktionen

Handlung

Im Mittelpunkt der Handlung steht die Liebesgeschichte um Marius und Cosette. Das Stück beginnt mit dem Tod von Fantine. Bürgermeister Madeleine hat der Sterbenden versprochen, ihr Kind Cosette von dem Wirtshauspaar der Thénardiers zu holen, doch Inspektor Javert erkennt im Bürgermeister den gesuchten Verbrecher Valjean, der ihm jedoch entkommt. Jahre später in Paris 1832: Student Marius sagt sich von seinem Onkel Gillenormand los und trifft sich im Jardin du Luxembourg mit anderen Studenten, die unter Enjolras eine Revolution planen. Dort sieht er flüchtig Cosette, in die er sich sofort verliebt. Die Thénardiers planen, mit Tochter Éponine Valjean um sein Vermögen zu bringen, wobei auch Javert seinen Erzfeind wiedererkennt. Valjean will nach England fliehen, doch Marius möchte Cosette heiraten und schickt Gavroche mit einem Brief los, den jedoch Valjean liest. Er will Marius, der auf den Barrikaden kämpft, sicher zu Cosette bringen. Dort trifft er auf Javert, der von den Studenten exekutiert werden soll, und verhilft ihm zur Flucht, woraufhin dieser Selbstmord begeht. Marius wird schwer verwundet. Thénardier sieht Valjean mit der »Leiche« und hat erneut einen Grund zur Erpressung. Das Gaunerpaar taucht auf der Hochzeit von Marius und Cosette auf, doch Valjean hat Marius bereits gestanden, dass er ein Sträfling war, und die beiden verlassen. Als Marius erkennt, das Valjean ihn auf den Barrikaden gerettet hat, eilt das Brautpaar zu dem kranken Valjean, der nach der Aussöhnung stirbt.

Text: Stephan Drewianka

Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha

unitedmusicals.de