Artus – Excalibur

Die klassische »Artus«-Sage als Musical von Frank Wildhorn

MusikFrank Wildhorn
LiedtexteRobin Lerner
BuchIvan Menchell
Orchestrierung & ArrangementsKoen Schoots
Original TitelExcalibur
Deutscher TitelArtus
VorlageDie »Artus«-Sage
Uraufführung Am 15. März 2014 im Theater St. Gallen (CH)
Artus – Excalibur (St. Gallen 2014)
Deutsche Erstaufführung Am 18. Juni 2016 bei den Freilichtspielen Tecklenburg
Artus – Excalibur (Tecklenburg 2016)
Österreichische Erstaufführung Am 22. Juli 2016 auf der Felsenbühne Staatz (AT)
Artus – Excalibur (Staatz 2016)
Deutsche ÜbersetzungNina Schneider

Produktionen

Handlung

Ein Land im Krieg, ein Volk, das den Frieden herbeisehnt, ein Zauberer, der Schicksalsfäden knüpft, Ritter, die ihr Herz verlieren und Welten, zu denen der gewöhnliche Mensch keinen Zugang hat – dies das Umfeld, in dem sich der junge König Artus behaupten muss. Entsprechend der Legende vermag er als Einziger das von Merlin in einen Stein gesteckte Schwert Excalibur herauszuziehen und erfüllt damit die Prophezeiung von einem König, der Großbritannien eint und dem Land den Frieden bringt. Mit Hilfe von seinem guten Freund Lancelot und weiteren Getreuen will er die Utopie einer ritterlichen Tafelrunde verwirklichen, die dem gespaltenen Reich Frieden bringen soll. Zuerst scheint ihm alles mühelos zu gelingen: Artus heiratet die schöne Guinevere, schart die besten der Ritter um sich und lässt die Burg Camelot wieder errichten. Aber seine Halbschwester Morgana, die sich magische Kräfte angeeignet hat, hintertreibt die Pläne von Artus. Sie verbündet sich zuerst mit dem Tyrannen Lot, dem gefährlichsten Feind der Ritter auf Camelot. Später deckt Morgana das Verhältnis von Lancelot und Guinevere auf, entzieht dem Zauberer Merlin seine geheimnisvollen Kräfte und versucht zuletzt, Artus zu erdolchen. Nur das beherzte Eingreifen von Guinevere verhindert das Schlimmste.

Vor den Toren Camelots sind die Schlachtfelder immer noch feucht vom vergossenen Blut. Artus zweifelt am Sinn seines Tuns und seiner Existenz. Was haben all die Kämpfe bewirkt? – Der Zugang zur magischen Welt Merlins ist verschlossen, sein bester Freund Lancelot fiel  in der Schlacht und die Ritter sind in alle Richtungen zerstreut. Nur die Liebe Guineveres bleibt und die Vision, dass die sagenumwobene Tafelrunde dereinst wieder erstehen könnte. Ein Traum, der die Zeiten verbindet.

Quelle: Theater St. Gallen

Historie

  • Grundlage: Die Artussage(n), angesiedelt im 5. Jahrhundert n. Chr., die in verschiedenen literarischen Überlieferungen des Mittelalters überliefert wird, oft verbunden mit anderen Sagen, wie der vom ‚Heiligen Gral‘ oder ‚Excalibur‘. Die Römer en Britannien verlassen und der König muss sich mit (Angel)Sachsen und Pikten (Schotten) auseinandersetzen.
  • 15. März 2014: Uraufführung des Musicals ‚ARTUS Excalibur‘ von Frank Wildhorn (Musik), Robin Lerner (Songtexten) und Ivan Menchell (Buch) unter Regie von Francesca Zambello , mit Patrick Stanke in der Titelrolle, Mark Seibert als ‚Lancelot‘, Thomas Borchert als ‚Merln‘, Annemieke van Dam als ‚Guinevere‘, Sabrina Weckerlin als ‚Morgana‘; zur Premiere erscheint auch eine CD-Aufahme

Musiktitel

Akt 1
Prolog(Instrumental)
Das Feld der EhreGuinevere, Artus, Lancelot, Kämpfer, Ensemble
Der HeilerMerlin
ExcaliburArtus, Lancelot, Priester, Ector, Kämpfer, Ensemble
Fern von dieser WeltMerlin, Artus
Schwert und SteinArtus
Die RoseMorgana
Sünden der VäterMorgana
Ein wahrer HeldGuinevere
Was macht einen König ausArtus
Die ruhmreiche SchlachtLancelot, Merlin, Artus, Kämpfer, Ensemble
Was will ich hierMorgana, Artus
Ein neuer TagGuinevere
Das Feld der Ehre – RepriseEnsemble
Heut' Nacht fängt es anMerlin, Artus, Lancelot, Guinevere, Kämpfer, Ensemble
Akt 2
Entr'acte(Instrumental)
HochzeitstanzArtus, Guinevere, Kämpfer, Ensemble
Sogar der Regen schweigt stillLancelot
Vater und SohnEctor und Artus
Morgen triffst du den TodArtus, Loth, Morgana
Die Rose - RepriseMorgana
Wo ging die Liebe hinGuinevere
BegehrenMerlin, Morgana
Nur sie alleinLancelot
Der Kreis der MenschheitMerlin
Alles ist vorbeiMorgana, Artus
Morganas Zauber(Instrumental)
Was macht einen König aus - RepriseArtus
Das Feld der Ehre - RepriseArtus, Kämpfer, Ensemble
Vor langer Zeit / Heut' Nacht fängt es an – FinaleArtus und Guinevere / alle
Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha

unitedmusicals.de