Annie

von Charles Strouse (Musik), Martin Charnin (Liedtexte) und Thomas Meehan (Buch) geschriebenes Musical

MusikCharles Strouse
LiedtexteMartin Charnin
BuchThomas Meehan
Original TitelAnnie
Vorlage»Little Orphan Annie« von Harold Gray
Uraufführung Am 10. August 1976 im Goodspeed Opera House in East Haddam, Connecticut (USA)
Broadway-Premiere Am 21. April 1977 am Neil Simon Theatre (früher Alvin Theatre) in New York (USA) unter Regie von Martin Charnin
West-End-Premiere Am 3. Mai 1978 im Victoria Palace Theatre in London (UK)
Deutschsprachige Erstaufführung & Deutsche Erstaufführung Am 20. Dezember 1980 am Landestheater Detmold in der deutschen Fassung von Danny Brees und Fritz Wolter unter Regie von Danny Brees
Überarbeitete Fassung Am 15. November 2014 am Stadttheater der Bühne Baden (AT) in neuer Übersetzung von Holger Hauer (Liedtexte) und Jürgen Hartmann (Dialoge)
Annie (Baden 2014)
Deutsche Übersetzung (Liedtexte)Holger Hauer
Deutsche Übersetzung (Dialoge)Jürgen Hartmann
Verlag MTI (Music Theatre International)
Musik und Bühne Verlagsgesellschaft mbH

Produktionen

Handlung

Der Milliardär Warbucks nimmt das Waisenkind Annie aus dem Waisenhaus in New York über die Weihnachtsfeiertage mit zu sich nach Hause. Er schließt die elfjährige Annie in sein Herz und möchte ihre Eltern wiederfinden. Er setzt eine Belohnung aus, die Miss Hannigan, die Besitzerin des Waisenhauses, und andere Betrüger auf den Plan rufen, doch nicht Annies richtige Eltern. Warbucks adoptiert Annie am Ende des Musicals und sie bekommt dort ihr richtiges Zuhause.

Historie

Annie wurde zum ersten Mal am 10. August 1976 im Goodspeed Opera House in East Haddam, Connecticut aufgeführt. Die originale Broadway Produktion lief 2.377-mal. Sie wurde für elf Tony Awards nominiert und gewann sieben, darunter „Best Musical“, „Best Score“ und „Best Book“. 1978 startete Annie in anderer Besetzung im Londoner West End und erreichte 1.485 Aufführungen. Eine Fortsetzung unter dem Namen »Annie II: Miss Hannigan’s Revenge« (Miss Hannigans Rache) wurde im Kennedy Center in Washington, D.C. im Dezember 1989 uraufgeführt. 1993 wurde das Stück Annie Warbucks im Variety Arts Theatre in New York aufgeführt. Zum 20. Broadway-Geburtstag wurde das Stück 1997 wiederbelebt.
Parallel zum 20. Broadway-Geburtstag wurde das Stück 1997 und 1998 auch in Deutschland vom Münchner Musicaltheater auf die Bühne gebracht. Es lief erst in München und dann auf Tournee im Rhein-Main-Gebiet.
Zum dreißigsten Geburtstag des Musicals im Jahr 2005, ging Annie durch die Firma Network Tours auf Tour. Aufgrund des Erfolges wurden die ursprünglich geplanten elf Monate bis ins Jahr 2007 verlängert. 2012 wurde das Bühnenstück im Bad Hall sowie in Tulln und Krems an der Donau gespielt. 2014 produzierte es das Stadttheater Baden unter der musikalischen Leitung von Oliver Ostermann in einer Inszenierung von Alexandra Frankmann-Koepp mit der neuen Übersetzung von Holger Hauer (Liedtexte) und Jürgen Hartmann (Buch).

Musiktitel

Original-Broadway-Fassung (1977)

Akt 1
Ouvertüre
MaybeAnnie & Waisenkinder
Hard Knock LifeAnnie & Waisenkinder
Hard Knock Life (Reprise)Waisenkinder
TomorrowAnnie
HoovervilleHoovervillegruppe & Annie
Little GirlsMiss Hannigan
I Think I'm Gonna Like It HereGrace, Annie & Angestellte
N.Y.C.Warbucks, Grace, Annie
Easy StreetMiss Hanigan, Rooster, Lily
Why Should I Change A Thing?Warbucks
You Won't Be An Orphan For LongGrace, Drake, Angestellte, Annie, Warbucks
Akt 2
Fully DressedHealy, Boylan Sisters
Fully Dressed (Children)Waisenkinder
Easy Street (Reprise)Miss Hanigan, Rooster, Lily
Tomorrow (Cabinet Reprise)Annie, Roosevelt, Warbucks, Kabinett
Something Was MissingWarbucks
I Don't Need Anything But YouAngestellte, Warbucks, Annie, Grace, Drake, Chorus
Maybe (Reprise)Annie
New Deal For ChristmasAlle
Neue deutsche Fassung von Holger Hauer (2014)
Akt 1
Ouvertüreinstrumental
EinmalAnnie und Kinder
Annies Fluchtinstrumental
Dieses Leben stinktKinder
Dieses Leben stinkt (Reprise)Kinder
Schon morgenAnnie
Wir woll'n dir dankenHerbert Hoover und Ensemble
Hooverville-Abrissinstrumental
MädchenMiss Hannigan
Mädchen (Reprise)Miss Hannigan
Ich glaube, es gefällt mir hierAnnie, Grace, Personal
N.Y.C.Warbucks, Grace, Annie, Company
Leichter WegMiss Hannigan, Rooster, Lily
Übergang zum Warbucks' Anweseninstrumental
Das kommt nicht in BetrachtWarbucks
Du wirst keine Waise mehr seinGrace, Warbucks, Annie, Personal
Akt 2
Entr'acteinstrumental
Pauken-Einsatzinstrumental
Ganz ohne Lächeln seht Ihr nackig ausBoylan Sisters, Bert Healy
Ganz ohne Lächeln (Reprise)Kinder
Leichter Weg (Reprise)Miss Hannigan, Rooster, Lily
Zugmusikinstrumental
Schon morgen / KabinettAnnie, Kabinettsmitglied, Roosevelt, Howe, Warbucks
Schon morgen / Kabinett (Reprise)Roosevelt, Kabinettsmitglieder
Zugmusikinstrumental
Irgendwas fehltWarbucks
Putz sie heraus / Zusammen für immerGrace, Drake, Annie, Warbucks und Ensemble
Partyinstrumental
Warum weine ichAnnie
Weihnachten andersWarbucks, Grace, Annie, Company
Schon morgen / Verbeugungenalle
Applausmusikinstrumental

Rollen

AnnieWaisenkind
Miss HanniganWaisenhausbesitzerin
WarbucksMilliardär
Hoovervillegruppe
GraceWarbucks' Sekretärin
AngestellteWarbucks' Angestellte
RoosterMiss Hannigans Bruder
LilyRoosters Freundin
DrakeButler
HealyRadiosprecher
Boylan SistersSängerinnen in der Radioshow
RooseveltPräsident
Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha

unitedmusicals.de