Alpha Code Two-Zero-One-Zero

»Alpha Code Two-Zero-One-Zero« von Michael Imberg (Buch) und Michael Wiehagen (Musik und Liedtexte)

Musik & LiedtexteMichael Wiehagen
BuchMichael Imberg
Original TitelAlpha Code Two-Zero-One-Zero
Weitere TitelAlpha Code
Uraufführung Am 21. April 2006 in der Alfred-Fischer-Halle in Hamm
Überarbeitete Fassung Am 31. März 2010 des Musicals »Alpha Code Two-Zero-One-Zero« im Rahmen der Kulturhauptstadt Europas Ruhr.2010, unter Regie von Jonathan Tate
Englische ÜbersetzungPeter Henneken
Englische ÜbersetzungRobin Hauser

Produktionen

Handlung

Auf den Spuren Alexander des Großen ist eine Forschergruppe in den Wüsten Asiens unterwegs. Alle konzentrieren sich auf den neuesten Fund der Expedition, einen merkwürdigen Monolithen, auf dem geheimnisvolle Zeichen stehen. Bei der Untersuchung des Steins wird versehentlich eine Reaktion ausgelöst und das Unfassbare geschieht: Die Forschergruppe katapultiert sich ungewollt in eine längst vergangene Zeit. Auf ihrer Reise voller Rätsel und Abenteuer treffen die Forscher unter anderem auf die prähistorischen Bewohner der Erde, die „Ead Dener“, und auf die Forschergruppe eines anderen Planeten, die gutartigen und freundlichen „Danaer“. Dabei erfahren sie Erstaunliches über das Wesen der Menschheit und sehr viel über ihre eigenen Schwächen und Stärken.

Text: Michael Imberg

Historie

Grundlage: Zeitreise in der Art von »Stargate« ist die Grundidee des Stückes von Michael Imberg mit Songs von Alan Parsons
21. April 2006: Uraufführung des Musicals »Alpha Code« von Michael Imberg (Buch) und Michael Wiehagen (Arrangements & Liedtexte) in der Alfred-Fischer-Halle in Hamm
31. März 2010: Erstaufführung des Musicals »Alpha Code Two-Zero-One-Zero« im Rahmen der Kulturhauptstadt Europas Ruhr.2010, einer überarbeiteten Fassung mit Kompositionen und Liedtexten von Michael Wiehagen durch die städtischen Musical-Companys der Partnerstädte Hamm, Bradford (UK) und Velp (NL) unter Regie von Jonathan Tate

    Fehler melden

    Fehlerbeschreibung
    Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

    Quelle / Beleg
    Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse
    Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

    Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
    captcha