14-18 Spektakel Musical

Musical über menschliche Schicksale während des Ersten Weltkriegs im belgischen Flandern von Dirk Brossé (Musik), Frank Laecke (Buch) und Allard Blom (Liedtexte und Buch)

MusikDirk Brossé
Liedtexte und BuchAllard Blom
BuchFrank Van Laecke
Original Titel14-18 Spektakel Musical
VorlageHistorischer Kampf der belgischen Armee gegen den deutschen Feind
Uraufführung Am 20. April 2014 im Nekkerhal Mechelen in Belgien unter Regie von Frank Van Laecke

Handlung

Das Musical spielt in den belgischen Schützengräben des Ersten Weltkriegs. Jan und sein jüngerer Bruder Kamiel, ihr bester Freund Fons, und der harte Albert gehören zu den Soldaten der belgischen Armee. Sie erleben, dass es kein kurz Kampf wird, sondern verbringen in einem zermürbenden Stellungskrieg gegen Deutschland ihre Zeit in den Schützengräben. Freundschaften werden geschlossen, die bis zum Tode halten. Rückblenden sprechen von den Wünschen der Männer, Väter und Söhnen:
Jan will zur seiner Frau Anna und seinen neugeborenen Sohn zurückkehren, Albert will seine Freunde wiedersehen, Kamiel will nach Hause und lässt sich bein einem Angriff absichtlich verwunden. Er wird vom Kriegsgericht zum Tode verurteilt. Fons verliebt sich die Krankenschwester Céline, mit der er später ein gemeinsames Leben zu beginnen hofft. Letztendlich geht es aber einfach ums nackte Überleben.

Musiktitel

Orginal Uraufführungsfassung 2014

Akt 1
The Last Post
Ouverture 14-18
Dies Irae
Het Stagveld
On les Aura
Lieve Liefste
Voor da ge't Weet
Scenechange 'Wanneer'
De Sluizen
Schol!
'Ten Aanval...!'
Wanneer
Ter Dood!
Mijn Handen
Het Dansfeest
Akt 2
Nooit Alleen
Gasaanval
Als één Man
De Reis
Het Gevecht
De Afscheidsbrief
Wanneer - Reprise
Uw Hand in mijn Hand
Van Dag tot Dag
Stille Nacht
Uwe Hand in mijn Hand - Reprise
Dies Irae - Reprise
Helden gaan nooit...
Fanfare 'Als één Man'
Lieve Liefste - Reprise
Nooit Alleen - Reprise
Curtain Calls 14-18
Fehler melden

Fehlerbeschreibung
Bitte geben Sie wenn möglich einen Link mit einer Quelle für die korrekte Information an

Quelle / Beleg
Bitte geben Sie – wenn möglich – einen Link mit einer Quelle oder einem Beleg für die korrekte Information an

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
Für Rückfragen – Sie erhalten keine Werbung

Bitte geben Sie den Text aus dem Bild ein
captcha

unitedmusicals.de